Die energetischen Botschaften der Mandalas

Ein Mandala ist ein geometrisches Muster von einzigartiger Schönheit und Symmetrie. Es gilt nach tibetisch-buddistischer Auffassug als Kosmogramm – als zweidimensionale Darstellung des Universums, so wie es aus erleuchteter Sicht erscheint

Den Ursprung der Mandalas finden wir im indischen Rigveda, im tibetischen Buddhismus und im hinduistischen Tantra. Das Wort Mandala kommt aus der uralten Sprache des indischen Sanskrit und bedeutet Kreis, Bogen, Abschnitt.

  • Ein Mandala kann aus verschiedenen Figuren, Anordnungen, Bildern oder Symbolen bestehen, die sich konzentrisch auf die Mitte eines Kreises beziehen.

Das Wort «Mandala» stammt aus dem Sanskrit und bedeutet «Kreis». Die Sonnenblume entsteht aus dem Samen, wächst zur Knospe und entfaltet sich zur voll erblühten Blume.

Neue Blumensamen schließen den Kreis. Die Jahreskreise im Baum, ein Schneekristall oder die Erdkugel alles ist ein Mandala.

Es zeigt in der Vielfältigkeit der Formen und Farben die große Einheit. Aus der Mitte heraus entsteht alles, um die Mitte dreht sich alles, um ins Zentrum zurückzukehren.

In meiner Mitte finde ich mich, und ich erfahre,

was Leben und Liebe ist.

Mandalas sind Werkzeuge, die dem Meditierenden helfen, sein Inneres zum Leuchten zu bringen. 

 




 

 

.

Das Mandala

als Reise vom Ich zum höheren Selbst

Schau dir diese 20 Mandalas an und entscheide spontan, welches dich berührt. Es wird dir zeigen, welche Aufgabe dir dein Leben stellt.

Mandalas sind Bilder, die ein Zentrum haben, um das sich geometrische Formen ranken. Im Hinduismus und Buddhismus haben sie eine religöse Bedeutung, weltweit werden sie für Meditationen eingesetzt.

Sarah Wilder vom Blog The Fifth Element Life hat 20 Mandals zusammengestellt und herausgearbeitet, welche Bedeutung sie für diejenigen haben, die sich von ihnen angesprochen fühlen.

Was müsst ihr dafür tun?

Schaut auf das Bild mit den Mandalas.

Welches springt euch spontan ins Auge?

Denkt nicht zu lange nach – das Mandala, das euch berührt, hat eine Botschaft für euch.

Welche, erfahrt ihr unten.

mandalas-t

 

1. Harmonie

Hier regiert der Geist. Die perfekte Balance von Yin und Yang, männlicher und weiblicher Energie, eine Synergie aus allen Elementen.

Die Ringe stehen für jede Schicht deines Wesens. Die rechte und linke Blume tanzen miteinander in einer Union, der Norden und der Süden sind eine Reflektion.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Schwans. Es zeigt die grazile Weiblichkeit, die von männlicher Stärke beschützt wird. Sie erinnert uns an die Wichtigkeit der Balance.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, will es dir zeigen, dass du deinen Geist, Körper und Seele in Balance bringen sollst.

Es fordert dich auf, dich zurückzuziehen, um die Prioritäten neu zu setzen und als Mensch zu wachsen.

 




 

 

2. Heilen

Hier regiert der Geist. Die Ringe stehen für jede Schicht deines Wesens und die Punkte richten sich auf die Mitte aus. Sie stehen für den Schwerpunkt, der geheilt werden will.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Frosches. Es bringt tiefe, reinigende Energie und erinnert uns daran, dass wir nur heilen, wenn wir alle Schichten miteinbeziehen – die physische, die emotionale und die spirituelle.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, hochgesteckten Zielen weniger Aufmerksamkeit zu schenken, sondern die tatsächliche Situation mehr zu schätzen.

Tauch tiefer in dich ein. Du wirst geheilt sein, wenn du einen anderen Blick auf deine jetzige Situation werfen kannst.

Masala Räucherstäbchen

3. Intuition

Hier regiert der Geist. Die Ringe stehen für jede Schicht deines Wesens. Deine Intuition bricht aus dir hervor wie ein Vulkan.

Dieses Mandala transportiert die Energie einer Eule. Es bringt die Fähigkeit genau zu sehen mit sich – selbst im Dunkeln.

Es hilft dir, Dinge zu erkennen, die du vorher nicht erkannt hast. Wie ein Türöffner zu deiner inneren Weisheit. Sie weiß, wann es Zeit ist, zu kommen und die eigenen Wünsche umzusetzen.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert dich dein Geist auf, zuzuhören, vertrauensvoll und offen zu sein.

Hör auf zu bewerten und lerne deiner Intuition neu zu folgen. Du hast angeborene Fähigkeiten, die du dir bislang nicht eingestehst.

4. Visionen

Hier regiert der Geist. Das Mandala schafft Klarheit über die wichtigsten Bereiche in deinem Leben und hilft dir, tiefer in deine Seele einzutauchen.

Die Ringe stehen für jede Schicht deines Wesens, die Kugeln symbolisieren die verschmelzenden Kräfte, die dich einzigartig in dieser Welt machen.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines weißen Tigers. Es bringt klare Visionen und ein weites Bewusstsein. Dieses majestätische Tier sieht sofort, was es braucht und fokussiert sich darauf. Der Tiger hilft dir, dich zu erden und deine Fähigkeiten zu erkennen.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert dich dein Geist auf, Visionen für deine Zukunft zu schaffen.

Welche richtig ist für dich?

Je deutlicher du dir das Leben vorstellst, das du leben willst, desto schneller wird es eintreffen.

 




 

 

5. Vergebung

Hier regiert das Element Wasser. Die äußeren Kreise wirken wie eine beschützende Decke, positive und negative Täler ranken um das Zentrum. Das erinnert uns daran, dass alles, was wir fühlen – Liebe und Angst – aus derselben Quelle kommt.

Es steht für unseren augenblicklichen Zustand. Dieses Mandala transportiert die Energie eines Hundes. Es bringt bedingungslose Freundschaft und Zugehörigkeit mit sich. Er erinnert uns daran, dass wir uns vergeben sollen.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert dich dein Geist auf, dich auf das Zentrum deines Themas zu besinnen.

Wer hat dich beeinflusst
und wie haben sie bestimmt,
wie du dich heute fühlst?

Wenn Gefühle und Menschen nicht mehr zu dir passen – lass sie los. Wenn du anderen vergibst, die dich verletzt haben – inklusive dir selbst – kann die Heilung beginnen.

Seelenbilder

 




 

 

6. Kommunikation

Hier regiert das Element Wasser. Die äußeren Kreise wirken wie eine beschützende Decke und die wunderschönen Kugeln zentrieren sich im Innern. Jede Schicht zeigt etwas Neues – genauso ist es bei unserer Kommunikation, die verbale und non-verbale.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Wales. Es hilft uns, tiefer in unser Unterbewusstsein einzutauchen und unsere Seelenwahrheit auszusprechen.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert dich dein Geist auf, hinzuspüren, was wirklich in einer Situation gesagt wird und was eben auch nicht.

Um tiefer in dein Herz einzutauchen und das auszudrücken, was du meinst. Das wird dich selbst und andere stärken. Nur so wirst du das Beste erreichen.

7. Vorstellungskraft

Hier regiert das Element Wasser. Die äußeren Kreise wirken wie eine beschützende Decke, innen springen wunderschöne Energien umher, sie tanzen um das Herz-Zentrum und die Pfeile zeigen in verschiedene Richtungen.

Das symbolisiert die Fähigkeit, etwas zu schaffen. Und von einer Zelle ausgehend, vervielfältigt sich dieses Potential. Dieses Mandala transportiert die Energie eines fliegenden Drachens. Es schenkt dir die Gabe, unter die Oberfläche zu schauen. Es hilft uns, neue Möglichkeiten zu finden, um enthusiastisch Energien zu erzeugen.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert dich dein Geist auf, die Sorgen loszulassen und nicht mehr zu grübeln.

Lass deine Vorstellungskraft frei fliegen. Die Dinge, die du liebst, sind wegweisend. Nicht die Dinge, vor denen du Angst hast.

 




 

 

8. Liebe

Hier regiert das Element Wasser. Die äußeren Kreise wirken wie eine beschützende Decke, die Pfeile zeigen in die Mitte und sind doch synchron und harmonisierend zueinander. Sie symbolisieren, dass der Fokus auf der Liebe liegt – in allen Situationen.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Seepferdchens. Es bringt die Herzenswärme und die wachsenden Fähigkeiten zum Ausdruck. Es erinnert uns daran, dass wir den Menschen, die wir lieben, diese Liebe auch zeigen müssen und dass die Liebe unser erster Motivator sein sollte.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert dich dein Geist auf, dich mit der Liebe zu verbinden. Liebe dich selbst und verbringe mehr Zeit mit den Dingen, die du liebst. So ziehst du mehr Liebe an.

Das ist ein langer Prozess, keine Sorge. Genau wie beim Bogenschießen, musst du erst einen Schritt zurücktreten, um dann in dein Liebesziel zu treffen.

9. Mitgefühl

Hier regiert das Element Luft. Der Ring aus Kreuzen ist wie ein schützender Kreis, der die vier Elemente gleichwertig vereint. Zusammen zeigen sie den Weg, weil sie vom Herzen geführt werden.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Elefanten. Es steht für standfeste Überzeugungen, die sich aus einem mitfühlenden Instinkt ergeben. Es verbindet uns mit dem Sinn für Kommunikation und mahnt uns, nur für das zu kämpfen, was unser Herz uns sagt.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, stärker auf dein Herz zu hören und deine augenblickliche Situation zu überdenken.

Handelst du so, wie du willst,
wenn du mit anderen zusammen bist?

Das schließt dich selbst mit ein. Ist dein innerer Dialog zu hart und zu kritisch? Sei gütiger zu dir, lass negative Gedanken gehen und öffne dich für deine Verletzlichkeit. So wirst du aus dem Herzen handeln.

10. Stärke

Hier regiert das Element Luft. Der Ring aus Kreuzen ist wie ein schützender Kreis, die Punkte sind wie ein Schild. Das symbolisiert die Notwendigkeit, uns mit der inneren Stärke zu verbinden.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Adlers. Es steht für den erhabenen Seh-Sinn, Klarheit und Durchsetzung. Es erinnert uns daran, dass wir auch in scheinbar aussichtslosen Situationen unsere inneren Krieger aktivieren können.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, durch Mut zu wachsen und von oben auf deine Situation zu schauen.

Was ist wirklich wichtig

und muss dann im Sturzflug erobert werden?

Du hast diese innere Stärke, du kannst über dich hinauswachsen, um deine Herzenswünsche umzusetzen.

11. Inspiration

Hier regiert das Element Luft. Der Ring aus Kreuzen ist wie ein schützender Kreis. In der Mitte ist ein wunderschöner Kranz aus Federn, der die Union aus Kreativität und Konzentration repräsentiert.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Pfaus. Es steht für Schönheit, machtvolle Präsens und Würde. Er erinnert uns daran, dass wir uns immer trauen sollten, unsere wahre Schönheit zu zeigen.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, die Schönheit um dich herum zu sehen. Vertrau dir selbst und sei stolz auf deine Fähigkeiten. Wenn du sie offen zeigst, können sie andere inspirieren.

Du bist schon fast so weit, es fehlt nur noch ein kleines Stück, damit deine Schönheit vollkommen frei sein kann.

12. Schutz

Hier regiert das Element Luft. Der Ring aus Kreuzen ist wie ein schützender Kreis, und das Herzzentrum wird von einer Gruppe bewacht, die für das Kämpfen und für den individuellen Wachstum stehen.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Bärs. Es steht für die beschützende Natur, für die Erdung und für Präsens. Er erinnert uns daran, wann es an der Zeit ist, besser für sich zu sorgen und wie man sich für Zeiten des Wartens vorbereitet.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, deine Kraft gezielt einzusetzen. Du solltest deinen Instinkten trauen:

Sagt dir dein Herz, dass du für deine Rechte kämpfen sollst

oder rät es dir,

in einer Situation nicht in den Konflikt zu gehen?

Schütze dein Herz, aber sorge auch dafür, dass deine Wünsche gesehen werden.

Mandala – Heilende Energien Wandbild

13. Vertrauen

Hier regiert das Element Feuer. Außen schlagen Funken im Kreis und innen schwebt eine Figur aus Kugeln. Dies steht für die innere Stärke, die auch im Außen Aufmerksamkeit an sich zieht.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Löwen. Es bringt die strahlende und gleichzeitig dominante Power zum Vorschein. Der Charme will gelebt werden. Es erinnert uns daran, durchsetzungsstark zu sein, wenn wir etwas Neues erreichen wollen.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, deine Chancen zu ergreifen. Nimm deinen Stolz und sei ein Führer.

Egal, wie aussichtslos etwas erscheint – lass dich nicht entmutigen und stell dich der Herausforderung.

 




 

 

14. Motivation

Hier regiert das Element Feuer. Außen schlagen Funken im Kreis und innen wächst ein Samen heran. Dies steht für die Aufforderung, fokussiert zu agieren und einen Weg zur eigenen Unabhängigkeit zu finden.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Pferdes. Es bringt die ungebundene Kraft zum Ausdruck, die Stärke, um für eine Sache und für die Freiheit zu kämpfen. Es erinnert uns daran, frei zu handeln, aber niemals ohne Sinn.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, endlich zu handeln. Der Samen ist gesäet und wartet nun darauf, zu wachsen.

Geh einen Schritt weiter: Dein Feuer für deine Wünsche brennt. Aber bedenke: Nur, was du selbst anstößt, kann ins Rollen geraten.

15. Transformation

Hier regiert das Element Feuer. Außen schlagen Funken im Kreis, innen sprudelt ein sich bewegender Part. Dies steht für die Kraft, die durch das Innere bewegt wird. Ein neues Leben bricht aus.

Dieses Mandala transportiert die Energie einer Schlange. Es bringt Sinnlichkeit, Beweglichkeit und die Fähigkeit, Altes aufzugeben und Neues zuzulassen zum Ausdruck. Es erinnert uns daran, so viel Energie wie möglich zu sammeln, bevor wir eine neue Aufgabe starten. Vorbereitung ist der Schlüssel.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, dir einen Moment Zeit zu nehmen, um dich mit deiner inneren Flamme zu verbinden. Dann transformiere zu einem neuen Licht.

Um eine Chance zu verwirklichen, musst du zunächst wissen, was dich bisher zurückgehalten hat. Und dann lern dich in deiner neuen Haut kennen.

16. Chancen

Hier regiert das Element Feuer. Außen schlagen Funken im Kreis, innen weisen Symbole in verschiedene Richtungen. Dies steht dafür, dass jeder neuer Schritt von einem Punkt ausgeht.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Spechts. Es bringt Optimismus und den festgelegten Zugang zum Leben zum Ausdruck. Der Specht findet Fülle, wo es sonst keiner erwartet. Das Mandala erinnert uns daran, an Türen zu klopfen, in der Hoffnung, dass jemand aufmacht, der etwas Wunderbares bereithält.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, die Chancen des Tages zu ergreifen. Auch, wenn du denkst, dass keine Chancen auf dich warten – es ist die Zeit, eine zu erschaffen, wenn du dich unausgefüllt fühlst.

Was vermisst du gerade in deinem Leben?

Schau tief in dich hinein und finde das Licht in der Dunkelheit.

17. Kreation

Hier regiert das Element Erde. Außen steht der Stamm, der die Blüte mit den Pfeilen einkreist. Es symbolisiert die Kreativität, die wächst.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Organ-Utans. Es bringt eine geerdete Persönlichkeit zum Ausdruck, handwerkliches Geschick und die Fähigkeit, sich anzupassen. Es erinnert uns daran, auf unsere Ressourcen aufzupassen und gleichzeitig so produktiv wie möglich zu sein.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, dich mit deiner kreativen Seite zu verbinden. Drück dich neu aus, indem du deinen Geist mit deinem inneren Wissen in Einklang bringst.

Und dann mach, was immer du machen willst: tanz, schreib, bilde oder musiziere.

18. Dankbarkeit

Hier regiert das Element Erde. Außen steht der Stamm, der mehrere Monde einkreist. Es symbolisiert die Kräfte, die nur funktionieren, wenn sie ineinander fließen.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Büffels. Es bringt den Respekt zum Ausdruck, den der Büffel für seinen Lebensraum empfindet. Es erinnert uns daran, dankbar zu sein und unsere Rolle im Universum zu reflektieren.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, einen Moment stehenzubleiben und zu überlegen, für welche Dinge du in deinem Leben dankbar sein kannst.

Manchmal sind wir so gehetzt und wollen immer mehr, dass wir gar nicht mehr sehen, was wir längst haben.

Wir sollen mehr in der Gegenwart leben. Verbinde dich mit deiner Umwelt – und beides wird profitieren.

 




 

 

19. Instinkt

Hier regiert das Element Erde. Außen steht der Stamm, der eine Box mit einem Zentrum einkreist. Es symbolisiert das klare Ziel im Innern.

Dieses Mandala transportiert die Energie eines Hais. Es bringt das Wissen über seine Umwelt und den starken Instinkt zum Ausdruck. Es erinnert uns daran, uns selbst zu vertrauen und uns nicht zu verletzlich zu zeigen, wenn es um unsere Vergangenheit geht.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, dich neu auszurichten. Schalte alles aus, was dich ablenkt und hör auf das, was dir deine innere Stimme wirklich sagt.

Geh nach vorn, schau nicht zurück. Tief in dir weißt du, was für dich richtig ist.

20. Verbindung

Hier regiert das Element Erde. Außen steht der Stamm, der ein Blatt einkreist. Es symbolisiert das Leben und tiefe Wurzeln. Dieses Mandala transportiert die Energie eines Wolfs.

Es bringt Weisheit und die Fähigkeit auf einem hohen moralischen Level zu kommunizieren zum Ausdruck. Es erinnert uns daran, dass wir Teil eines ganzheitlichen Bewusstseins sind, aber doch unsere eigene Rolle spielen.

Wenn dich dieses Mandala angesprochen hat, fordert es dich auf, dich mit der Natur wieder zu verbinden. Wenn du dich vorher zu sehr auf andere ausgerichtet hast, ist es nun die Zeit, wieder mit deinem Geist und der Natur zu reden, um deine eigene Weisheit wiederzufinden.

Beginne damit, dass du die Erde unter deinen Füßen spürst.

Quelle : brigitte 

 

Energie der Mandala

volv1177

 

 

Malen für die Seele 
Ausmalen erfreut die Seele und bringt den Geist zur Ruhe. Wer einmal mit den wunderschönen Mustern begonnen hat, entdeckt schon bald den wohltuenden Zauber: Kolorieren baut Stress ab, unterstützt die Konzentration und verhilft zu einem Gefühl von Wohlergehen und Gelassenheit.
Über 30 Vorlagen zur individuellen Gestaltung erhalten Sie hier >>>


Die fünf geistigen Gesetze der Heilung

Möchten Sie wissen, warum man überhaupt krank wird? Möchten Sie wissen, warum man mit Krebs oder einer anderen Erkrankung reagiert? Möchten Sie wissen, wie man wieder gesund werden kann, und brauchen Sie hierfür Unterstützung >>> hier weiter >>>.


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>





„Liebe – von Herzen gern!“

Wie Sie eine harmonische, glückliche und innige Beziehung mit Ihrem Traumpartner erreichen und führen können >>> hier weiter >>>.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.