Ex-Vertriebsmitarbeiter von Impfstoff-Hersteller würde sein Kind nie impfen lassen (+Video)

 

Der ehemalige Vertriebsmitarbeiter von Merck sagt, dass Impfstoffe weder sicher, noch wirksam sind und bittet die Öffentlichkeit mehr Forschung auf diesem Gebiet zu betreiben.

Im Jahr 1991 informierte sich Scott Cooper, ein ehemaliger Mitarbeiter des Pharmaunternehmens Merck, und seine Frau über die Sicherheit und Wirksamkeit von Impfstoffen und kamen zu dem Schluss, dass sie weder sicher, noch wirksam sind. Sie weigerten sich ihren kleinen Sohn impfen zu lassen, der heute top-gesund ist.

 

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.