Heilung mit der Anwendung der Taubnessel

Die hübsche Purpurrote Taubnessel kriecht nahe am Boden und
erhebt ihre blühenden Triebe nur wenige Zentimeter über die Erde.

Als Heilkraut wird sie neben vielen anderen Beschwerden
überwiegend bei Frauenleiden angewendet.

Außerdem sind Taubnesseln wohlschmeckend und
können in der Küche vielfältig Verwendung finden.

Die Taubnessel ist ihrem Wesen nach eine eher weibliche Pflanze, zumal sie auch eine wichtige Rolle in der Frauenheilkunde spielt. Auch in der Küche ist sie vielfältig verwendbar. Sie ist ein gehaltvolles, wohlschmeckendes und gesundes Gemüse, vielerorts in großen Mengen zu finden und kann deshalb ruhig etwas öfter gegessen werden.

.

Mehr als die Hälfte der Menschen leiden im Laufe ihres Lebens an Schmerzen des Bewegungsapparates als Folge von Arthrose oder rheumatischen Erkrankungen. Daher besteht eine der größten Herausforderungen der Medizin in der Behandlung chronischer Schmerzen. Trotz großer Fortschritte gibt es immer noch keine zuverlässige Methode, die allen Patienten Linderung verschafft – Grund genug, um sich mit den folgenden Themen auseinanderzusetzen:

Wodurch entstehen chronische Schmerzen und wie kann man ihnen vorbeugen?

Gibt es Alternativen zu den herkömmlichen Schmerztherapien?

Welche Vor- und Nachteile haben die gebräuchlichsten Schmerzmittel?

Mehr dazu hier>>>




.

In der Ernährung

Von der Purpurnen Taubnessel werden die oberen frischen Triebe in Salaten, Suppen, Smoothies und Gemüsebeilagen verwendet. Eine besondere Köstlichkeit sind Taubnesseltriebe in Pfannkuchenteig ausgebacken, diese Speise ist auch bei Kindern beliebt. Darüber hinaus sind die blühenden Triebe eine schmackhafte Zutat für Hausteemischungen.

Aus den rot-violetten, süßen Blüten lässt sich ein köstlicher wie auch heilkräftiger Sirup herstellen. Auch machen sie sich hübsch als Dekoration auf Salaten und Süßspeisen.

  • Nach dem Verblühen kannst du die Wurzel ernten und roh im Salat oder gekocht als Gemüse essen.

Wenn uns Schmerzen plagen, ist die einfachste und schnellste Lösung der Griff zur Tablette. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern es nicht zu oft oder sogar regelmäßig geschieht.

In der Regel verschreiben Schulmediziner ihren Schmerzpatienten jedoch ganz gewöhnliche und zudem oft sehr starke Schmerzmittel. Diese können nicht nur akut massive Nebenwirkungen hervorrufen (Magen-Darm-Beschwerden aller Art, Hautausschläge u. a.), sondern vor allem auch langfristig Schäden verursachen, wie z. B. Leber-, Nieren- oder Muskelschäden. Wie Sie Schmerzen lindern mit Heilpflanzen lindern können, erfahren Sie hier >>>




.

Taubnesselsirup

Zur Herstellung eines Taubnesselsirups werden lediglich die kleinen Blüten gesammelt. Du kannst neben den Blüten der Purpurroten Taubnessel auch die Blüten der Weißen Taubnessel und der Goldnessel dazumischen.

Zutaten:

  • 3 Handvoll Taubnesselblüten
  • 1 L Wasser
  • Gelierzucker nach Packungsangabe
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung:

  • Wasser auf etwa 40 °C erwärmen und über die Blüten gießen.
  • 24 Stunden ziehen lassen, anschließend durch ein Sieb gießen und in einem Topf      auffangen.
  • Zitronensaft dazugeben, Gelierzucker einrühren und aufkochen.
  • Eine Minute kochen lassen und dann heiß in Schraubgläser abfüllen.

Wenn du eine noch gesündere Variante bevorzugst, dann gehe ähnlich wie hier vor  >>>

.

Wenn der Sommer erneut da ist, genießen nahezu sämtliche Leute die ersten warmen Sonnenstrahlen. Grillen, Picknicken oder Spaziergänge im Park sind ausschließlich einige der beliebten Aktionen zu einem angenehmen Wetter. Doch in der Regel machen Insekten, gesondert Mücken, einem einen Strich durch die Rechnung. Insektenschutz: Nimm dieses Vitamin einmal täglich zu dir und Du wirst nicht von Mücken gestochen weiter >>>



Heilende Anwendungen

Zu Heilzwecken werden ausschließlich die Blüten der Taubnessel verwendet.

Tinktur

bei …

  • Harnwegserkrankungen,
  • Weißfluss,
  • Eileiterentzündung und Inkontinenz

kann eine alkoholische Tinktur mit Taubnesselblüten helfen.

Taubnessel Tinktur, Tropfen, Weiße Taubnessel Konzentrat ohne Chemie, handgemacht, 100% vegan und natürlich !

 

Tee

bei …

  • Frauenleiden,
  • vor allem Mentruationsproblemen,
  • vaginalem Juckreiz und Weißfluss,
  • als schlafförderndes Mittel für ältere Menschen und
  • bei Blasenlähmung

kann ein Taubnessel-Blütentee helfen.

  • Darüber hinaus lindert er Magen-Darm-Beschwerden, Völlegefühl, Blähungen, Husten und unterstützt Herz und Kreislauf.

 

  • Bei Husten, aber auch bei verschleimten Nasenhöhlen und Bronchien wirkt die Inhalation des Tees reinigend.

.

.

Äußerliche Anwendung

Als Teeaufguss bei Nagelbettentzündungen,
Verbrennungen und leichten Entzündungen im Mund.

  • Zubereitet wird der Tee mit zwei Teelöffeln der Blüten auf 250 ml heißes, nicht mehr kochendes Wasser. Nach dem Aufgießen 5-10 Minuten ziehen lassen.

.

Körperpflege mit Taubnessel

Auf Haut und Haare haben Taubnesselblüten eine entfettende Wirkung. Deshalb eignen sie sich als Zutat für hausgemachtes Gesichtswasser und auch im selbst hergestelltem Shampoo für fettige Haare.




 

.Erkennung und Sammeltipps

Die Purpurrote Taubnessel findest du an Wegesrändern, in Gärten, an Hecken und an Zäunen. Sie erreicht nur eine Höhe von 10-30 Zentimetern, ganz anders als ihre zwei Schwestern die goldene und die weiße Taubnessel, welche aufrecht in die Höhe wachsen. Im Gegensatz zu diesen ist sie einjährig und bildet während eines Jahres mehrfach neue Pflanzen.

  • Die violett bis rot gefärbten Lippenblüten sind rund um den Stiel angeordnet
  • Der Stängel ist vierkantig und rötlich
  • Die Blätter stehen an kurzen Stielen gegenständig am Stängel
  • Sie sind herzförmig und oft etwas rötlich gefärbt

Quelle: kostbarenatur und liebeisstleben 


Heilsame Frauenkräuter >>>



Frauenkräuter

Der ganzheitliche Weg zum Heilsein
Rezepte und Wissen aus der Naturuf den Tisch >>>


Essbare Wildkräuter für Powerdrinks


Die Seele der Pflanzen

Botschaften und Heilkräfte aus dem Reich der Kräuter >>>


Die 50 besten Superfoods

Superfoods sind natürliche Nahrungsmittel, die mit Superlativen an Nähr- und Wirkstoffen ausgestattet sind. Sie haben eine besonders intensive Wirkung auf unsere Gesundheit und Vitalität. Sie können heilen, Krankheiten vorbeugen und unser Wohlbefinden deutlich steigern. Die Medizin der Zukunft steckt in diesen außergewöhnlichen Nahrungsmitteln mit ihren besonderen und häufig auch hoch konzentrierten natürlichen Vitalstoffen. hier weiter >>>


2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.