Knoblauchsuppe statt Antibiotika – ist hundert mal effizienter! ( mit Rezept )

Die Vorteile der traditionellen Knoblauchsuppe sind seit Jahren bekannt. Knoblauchsuppe hat bereits seine Wirkung gezeigt bei der Behandlung von Grippe und Erkältungen.

Alles, was Sie dafür brauchen ist Knoblauch, rote Zwiebeln und Thymian.

In den vergangenen Jahren begannen die Menschen mehr und mehr dazu zu neigen, natürliche Heilmittel anstelle von Antibiotika und anderen Medikamenten zu verwenden.

 

  • Viren sind gefährlich und resistent gegen viele Medikamente und das ist der Grund, warum Menschen sich an hausgemachte Heilmittel wenden.

Der Norovirus neben seinen Symptomen kann zu Erbrechen führen, was ein großes Problem für Gesundheitsexperten darstellt. Im Jahr 2012 wurde er als “Sydney” bekannt und hat Erbrechen, Durchfall, Fieber, Kopfschmerzen und Magenkrämpfe verursacht.

Knoblauch hat aufgrund der starken Eigenschaften die Macht,

gegen neue und mutierte Viren zu kämpfen.

Seine Macht kommt aus dem Allicingehalt. Forscher an der Washington University führten eine Studie durch, die die Vorteile von Knoblauch bewies.

  • Die Ergebnisse waren erstaunlich. Knoblauch hatte gezeigt, dass es 100 mal effektiver ist als die 2 häufigsten Antibiotika, die bei der Behandlung von vielen Krankheiten verwendet werden, die durch bestimmte Bakterien verursacht werden und für das Auftreten von Krankheiten verantwortlich sind, die durch Nahrung übertragen werden.




Knoblauchsuppe

Der beste Rat, den Sie bekommen können, ist, jeden Tag Knoblauch zu essen. Sie können Knoblauch zu Ihren Mahlzeiten hinzufügen, in Salate geben etc. Das hilft, gesund zu bleiben und Krankheiten fern zu bleiben.

  • Neuere Forschungen die durchgeführt wurden, um die Vorteile von Knoblauch zu beweisen, wurden niemals beendet, da die Big Pharma nicht an natürlichen Heilmitteln interessiert war.

Rezept

  • 50 Knoblauchzehen, geschält
  • 2 EL Butter/Margarine
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 große Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 EL frischer Thymian, gehackt
  • 6 Tassen klare Gemüsebrühe
  • Ein paar frische Kräuter (Petersilie, Thymian, Lorbeer). Du kannst auch getrocknete Kräuter anstelle von frischen verwenden.
  • 3 Tassen altes Brot, gewürfelt
  • 1 Tasse Sauerrahm oder Reisrahm

Zubereitung

Ofen vorheizen auf 180 Grad. Schneiden Sie die Knoblauchzehen und breiten Sie diese auf einem Stück Aluminiumfolie aus. Danach sollte etwas Olivenöl darüber nieseln und den Knoblauch für eineinhalb Stunden braten. Wenn es fertig ist, nehmen Sie den  Knoblauch hinaus und diesen für ein paar Minuten abkühlen lassen.

Zur gleichen Zeit, Hitze 2 Esslöffel Olivenöl und etwas Butter in einem Topf. Das nächste, was getan werden sollte, die Zwiebeln hinzuzufügen und alles für 10 Minuten kochen. Wenn der Knoblauch gebraten ist, zerkleinern mit einer Gabel und in den Topf geben. Dann die Kräuter und die Gemüsebrühe hinzu fügen.

Reduzieren Sie die Hitze allmählich, geben Sie das Brot hinzu und kochen Sie es für 5 weitere Minuten. Mixen Sie dann die Suppe in einem Mixer. Danach die Mischung wieder in einen Topf geben und den Rahm hinzufügen. Würzen mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Falls Sie anfängliche Symptome bemerken, die auf eine bestimmte Krankheit hindeuten, bereiten Sie sofort diese Suppe vor. Es kann eine Weile dauern, bis es vorbereitet ist, aber man kann den Rest immer einfrieren, um sie ein anderes Mal zu konsumieren.

Die Mischung der Zutaten in dieser Suppe schaffen eine sehr starke Kombination und nur wenn Sie es versuchen, werden Sie die Vorteile  spüren!

Quelle: allhealthalternatives-das Gesundmagazin bedankt sich!

 


Die magische Knochenbrühe 

Was unsere Großmütter schon lange wussten, bestätigen heute wissenschaftliche Untersuchungen. Fakten sprechen dafür, dass die Knochenbrühe Gesundheit, Wohlbefinden und Aussehen positiv beeinflusst und den Alterungsprozess erst mal pausieren lässt.


OLBAS Tropfen – ein traditionelles Arzneimittel mit dreifacher Pflanzenkraft


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!


Weniger ist mehr!
Wie ein leerer Magen machtvolle Enzyme aktiviert!


Fit und schlank 
In seinem weltweiten Bestseller Weizenwampe hat Dr. William Davis darauf aufmerksam gemacht, dass in Weizen enthaltenes Gluten ein gesundheitsschädigender Dickmacher ist, und der Konsum von beliebten Nahrungsmitteln wie Brot, Pasta und Pizza u.a. das Krankheitsrisiko für Diabetes und Demenz erhöhen kann. Dabei ist eine glutenfreie Lebensweise so einfach!… hier weiter


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden 
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Das beste Abnehmprogramm für den Sommer!


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren!


Schlank in 21 Tagen


Der beste Weg ist es, zusammen mit einem Physiotherapeuten grundlegende Übungen zu erlernen, um gezielt die Muskulatur zu stärken und so die Harninkontinenz unter Kontrolle zu bekommen.


Sehtraining 
Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft…
hier weiter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.