Krebs besiegen mit der Heilwirkung von Löwenzahn

 

Der Löwenzahn ist ein wahres Kraftpaket und ein Alleskönner unter den Pflanzen. In der alten Volksmedizin ist er eine wichtige Heilpflanze für Zähne, Augen, Gehirn, Leber, Verdauung und Haut.

Seine Heilkraft reicht bis tief in unbewusste Bereiche, vermag Blockaden zu lösen und sowohl Körper wie Seele mit seiner Sonnenkraft zu durchstrahlen.

Seine Wirksamkeit bei Infektionskrankheiten, den Folgen von Stress und Umweltgiften macht ihn zu einer besonders gefragten Pflanze für unsere Zeit.

Der Löwenzahn ist ein Wildkraut mit langer Heil-Tradition und wird nicht nur in der Schönheitspflege seit Generationen eingesetzt.




 Eine Tinktur aus Löwenzahn entgiftet nicht nur, sondern lindert Magenbeschwerden und Gichtschmerzen. 

Entschlacken und Entgiften ist einer der am meisten übersehenen, aber lebenswichtigen Aspekte einer erfolgreichen Krebsbehandlung. Auch hier hilft der Löwenzahn.

Der Saft der Wurzel des Löwenzahns soll Krebszellen schon nach ein paar Wochen zerstören. Eine Studie, die an der Universität „Windsor“ in Kanada, in der Abteilung der Chemie und Biochemie durchgeführt wurde, hat erstaunliche Ergebnisse gezeigt, die den Krebspatienten eine neue Hoffnung gibt. Einen interessanten Bericht hierzu findet der Leser hier.

Überhaupt zählt der Löwenzahn zu den Pflanzen, die immer mehr Aufmerksamkeit als Alternative im Kampf gegen Krebs gewinnen. Löwenzahn ist eine Pflanze, die weltweit aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften sehr beliebt ist, hat auch eine krebshemmende Wirkung und ist bis zu 100-mal wirksamer als eine Chemotherapie. 

Die Wurzel des Löwenzahns tötet die Krebszellen ab und verhindert Schäden an gesunden Zellen, wie sie durch eine Chemotherapie entstehen.

 

Der Saft der Wurzel des Löwenzahns oder Tee aus Löwenzahn wirkt so stark auf Krebszellen, dass manche in einem Zeitraum von 48 Stunden sogar zerfallen können. 

Es ist bekannt, dass es noch weitere wirkungsvolle und erprobte alternative Strategien gibt, um Krebs zu vermeiden und ohne eine Operation, Chemotherapie oder Bestrahlung zu behandeln. Auf der Universität lernen Ärzte meist eine medikamentenorientierte Medizin, da multinationale Pharmakonzerne die Ausbildung und Forschung sponsern.

Deshalb denken die meisten Ärzte bei der Krebsbehandlung nicht an natürliche und dennoch wirksame Behandlungsmöglichkeiten. Für die Pharmaindustrie ist die Krebsbehandlung ein Milliardengeschäft. Deshalb haben alternative Behandlungsmethoden gegen diese Lobby keine Chance. Der Leidtragende ist der Patient.

Ty Bollinger, Autor des lesenswerten Buches: „Krebs verstehen und natürlich heilen“, hat einen Leitfaden für eine Krebsbehandlung erstellt, welche jenseits von schulmedizinischen Methoden vielen Betroffenen Hoffnung gibt, Krebs erfolgreich zu behandeln und wieder gesund zu werden. Ty Bollinger offenbart Ihnen die Wahrheit über die Unterdrückung natürlicher Krebsbehandlungen und die Verfolgung ehrenwerter Ärzte, die diese Behandlungen anwandten.

Bis heute vertraut der Mensch auf die heilende Kraft aus der Natur. Insbesondere Kräuter und Heilpflanzen sind ein wichtiger Bestandteil vieler Arzneien und Pflegeprodukte. Die Gier der Pharmaunternehmen hat das lange Zeit verhindert, aber auch hier hat in der Bevölkerung ein Aufwach-Prozess stattgefunden, der Gott-sei-Dank nicht mehr aufzuhalten ist.




Fakt ist:

Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen.

Löwenzahn und Löwenkraft – Der Alleskönner unter den Heilpflanzen >>>


 

Löwenzahn-Extrakt mit Milchsäurebakterien



Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Wie aus Gesunden Kranke gemacht werden, erfahren Sie hier!


Ein medizinischer Insider packt aus
Wie Patienten und Ärzte täglich betrogen werden, welche unglaublichen Systeme dahinter stehen, wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen und wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist… erfahren Sie hier


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!


Adaptogene in der medizinischen Kräuterheilkunde


Natürliche Antibiotika 

Durch den häufigen Einsatz von Antibiotika haben viele Keime Resistenzen gegen diese gebildet, was im Fall von Infektionen gefährlich werden kann, da dann die Antibiotika nicht mehr wirken. Doch die Natur besitzt ihre eigenen, nebenwirkungsfreien Antibiotika. Viele Pflanzen, ätherische Öle und Lebensmittel wirken, richtig eingesetzt, antibiotisch und werden darum als natürliche Antibiotika bezeichnet.die besten natürlichen Antibiotika finden Sie hier >>>


Sonderausgabe: Heilende Pflanzen – Natürliche Heilweisen – Moderne Ethnomedizin

Neue Pflanzenheilkunde: Das verkannte Potenzial der Heilpflanzen

  • Wiederkehr des Ahnenwissens: Über die uns innewohnenden Fähigkeiten
  • Mit Kräutern in Resonanz: Interview mit dem Ethnobotaniker
  • Plädoyer für eine verpönte Pflanze: Hanf – Heilung durch einen uralten Verbündeten
  • Das pflanzliche Skalpell: Indianische Kräutersalbe beseitigt Hautkrebs
  • Anthroposophische Medizin: Wissenschaft und Intuition
  • Spagyrik: Wandlungsprozesse anregen mit der alchemistischen Heilweise
  • 80 Jahre Bachblüten: Pure Heilenergie der Pflanzen
  • Aura-Soma: Farben und Düfte für Körper und Seele
  • Volle Wirkung mit 100-prozentig reinen Essenzen: Aromatherapie für Körper, Geist und Seele
  • Orthomolekulare Therapie: Effektive Hilfe mit hochdosierten       Nährstoffen
  • Kreative Homöopathie: Eine moderne Form der klassischen Lehre
  • Das Periodensystem der Homöopathie: Die neue Quantenmedizin
  • Tibetische Medizin: Heilen mit Blick auf die Natur des Geistes
  • Medizin der Natur: Indianische Heilpflanzen

Übersäuerung, Krank ohne Grund?

Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen.Wie Übersäuerung messbar wird und wie man sich gesund isst.erfahren Sie hier


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung

Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann.hier weiter


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses

Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.