LÜGEN – Wie Sie Lügen erkennen

Wir werden jeden Tag im Schnitt fast 200 Mal belogen. Dennoch sind Menschen unglaublich schlecht darin, Lügen zu erkennen: Unsere Erfolgsquote liegt bei nur 52%, also kaum besser, als wenn wir einfach eine Münze werfen würden.

Durch die Verknüpfung von drei Disziplinen – Gesichtserkennungstraining, Befragungstraining und einer umfassenden Studie über Betrugstechniken – erhalten wir wichtige Schlüsselinformationen, wie wir Lügen entlarven und die richtigen Informationen herauslesen können.  

Wie wir in Zukunft Lügner sofort identifizieren und darüber hinaus erprobte Vorgehensweisen und Techniken erhalten, wie wir künftig zuverlässig die Wahrheit herausfinden können, erfahren Sie hier. Denn Hinweise auf Unwahrheiten und Betrügereien lauern überall – wir müssen nur die Geheimsprache der Gesten, Gefühle und Schlüsselwörter verstehen.

.

warum-luegen-menschen

.

Lügen kennen wir alle

Ob es um einen Verkäufer, einen Stellenbewerber oder den Lebenspartner geht, sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich sind wir uns nicht immer so ganz sicher, ob Aussagen und Informationen der Wahrheit entsprechen.

Notlügen sind manchmal wichtig, sie sind oft Öl im Getriebe von Beziehungen, und wir kommen sicher nicht ohne manche Täuschungen oder Höflichkeitslügen aus. Wir lügen vor allem aus Angst, aus Scham, oder weil wir nicht verletzen wollen.

Schädigende Lügen zerstören Vertrauen

Wer andere jedoch durch Lügen schädigt oder bewusst manipulieren möchte, verdient in den Augen der meisten Zeitgenossen Entlarvung. Ob bewusster und schädigender Betrug oder harmloses Geflunker, immer wieder gibt es Situationen, in denen wir uns wünschen, sofort und exakt erkennen zu können, wann jemand lügt.

.

durchblick-sorgt-fuer-klarheit

.

Durchblick sorgt für Klarheit

Vor allem bei geschäftlichen Vereinbarungen kann aus zu viel Gutgläubigkeit enormer finanzieller Schaden erwachsen, doch auch im Privatleben ist blindes Vertrauen nicht immer angesagt.

Wer die entscheidenden körperlichen und inhaltlichen Signale kennt, kann das Gegenüber leichter mit kritischen Nachfragen konfrontieren und für Transparenz und Offenheit sorgen. Wichtig und lösungsorientiert ist in den meisten Fällen eine sorgfältige Klärung der Situation ohne Unterstellungen.

Lügen kostet Energie und lässt sich deshalb oft relativ leicht entlarven

Kaum ein Mensch schafft es wirklich, beim Erzählen erfundener Stories oder beim Austausch falscher Informationen keinen Fehler zu machen. Das Fälschen und das Übermitteln von unwahren Infos kostet äußerst viel Kraft. Es passieren kleine, vielleicht winzige Fehler.

Wer sich darin schult, auf Details in Inhalt und Ausdruck, in Körpersprache und Logik zu achten, wird im Lauf der Zeit ein Gespür für unwahre Aussagen entwickeln.

.

hoeflichkeitsluegen

Die Macht der Körpersprache
Lügen erkennen und lesen lernen-Menschen entschlüsseln und durchschauen-Körpersprache im Alltag und im Beruf einfach nutzen…hier >>>

.

Lügen erkennen – mit diesen 10 Tipps leichtgemacht

.

1. Die Körpersprache verrät am meisten

Bei einer wahren Aussage wirkt der Sprecher authentisch. Die Gestik, die Stimme und die Mimik stimmen überein. Körper und Gesicht sind von einer symmetrischen Ausstrahlung geprägt. Anzeichen von Schwindel und Flunkerei können sein, dass der Sprechende mit einer Schulter zuckt, den Mund nach einer Seite zieht oder eine Braue anhebt.

Bei Menschen, die lügen, wirkt das Lächeln steif und kühl, sie blinzeln öfter. Beim Lügen verändert sich auch die Stimme, sie wirkt gepresster und wird höher.

.

2. Die Gefühle des Sprechers zeigen sich manchmal unkontrolliert

Selbst erfahrenen Schwindlern, die sehr auf ihre Körpersprache achten, unterlaufen unweigerlich Fehler. Sie können nämlich nie all ihre Gefühle kontrollieren. So kann es sein, dass sich kurz auf ihrem Gesicht Genugtuung widerspiegelt, weil man ihrer Fälschung glaubt.

Auch eine kritische Nachfrage kann dazu führen, dass der Lügner sich ganz kurz mit seiner Mimik verrät, weil er wütend ist. Wer lernt, auf solche Feinheiten zu achten, erspart sich manche Unwahrheit.

.

3. In den Augen zeigt sich oft die Irreführung

Lügner können wir daran erkennen, dass sie uns beim Erzählen besonders fest in die Augen schauen. Normalerweise schweifen die Augen beim Reden auch mal ab, doch wenn uns jemand eine Lüge auftischt, bemüht er sich oft ganz betont, besonders offen zu wirken.

.

4. Am Kinn lassen sich vorgetäuschte Gefühle erkennen

Laut Expertenmeinung in Sachen Körpersprache und Mimik zeigen sich am Kinn normalerweise keine Gefühle. Flunkerer, die Gefühle wie etwa Wut, Schmerz oder Trauer vorspielen möchten, bewegen dabei unbewusst das Kinn, ein Zeichen für einen erfahrenen Beobachter, dass eine Täuschung im Raum stehen könnte.

.

durchblick-sorgt-fuer-klarheit1

Manipulation & Körpersprache
Menschen lesen, manipulieren & Lügen erkennen. Lernen Sie alles über Psychologie & Manipulation, mentale Stärke uvm. >>>

.

5. Eine lange detaillierte Einführung spricht für Täuschung

Es fällt auf, dass Lügner sehr viele unwesentliche Einzelheiten mitteilen, wenn sie ihre Geschichte beginnen. Wenn es dann um das eigentliche Ereignis geht, wird die Information deutlich spärlicher, die Erzähler wollen dann rasch und zügig zum Schluss kommen. Dadurch sichern sie sich ab, falls später detaillierte Nachfragen zum Geschehen kommen.

.

6. Lügen werden oft chronologisch und logisch perfekt aufgetischt

Wer sich ein Täuschungsmanöver ausdenkt, kann dies fast nur dann tun, wenn er seine Lügengeschichte möglichst chronologisch erzählt. Es ist viel leichter, Ausgedachtes der Reihe nach zu präsentieren, als tatsächlich Erlebtes.

Bei wahren Geschichten berichten wir nicht immer der Reihe nach, sondern unsere Eindrücke und die emotionalen, bewegenden und wichtigen Teile der Geschichte wollen wir meist gleich zu Beginn loswerden. Die weniger wichtige Vor- und Nachgeschichte präsentieren wir normalerweise eher am Schluss.

.

7. Lügner wiederholen Fragen wortwörtlich, um Zeit zu gewinnen

Wer eine an ihn gestellte Frage wortwörtlich wiederholt, versucht in den meisten Fällen, Zeit für die Antwort zu gewinnen. Diese verbreitete Taktik der Verzögerung verschafft dem Gefragten Raum, um nach einer geeigneten und glaubhaft klingenden Antwort zu suchen. Auch Nachfragen wie beispielsweise „Sorry, ich hab deine Frage eben nicht verstanden“, müssen nicht, sie können aber auf eine Verzögerungstaktik hinweisen.

.

8. Zusätzliche Verzögerungsstrategien helfen bei der Suche nach Ausreden

Eine verbreitete Methode, nicht klar zu antworten, sondern sich Zeit für eine Ausrede zu verschaffen, ist auch die Nachfrage „Was meinst du damit?“ oder „Welche Aufgabe genau meinst du denn?“

.

9. Gegenstände können das Bedürfnis nach Verstecken symbolisieren

Wer lügt, kann dabei unbewusst das Bedürfnis haben, dass er sich verstecken will. Wer also bei einem Essen im Restaurant zwischen sich und seinem Gesprächspartner eine Barriere aufbaut, etwa in Form der Speisekarte, des Blumenschmucks oder des Pfefferstreuers, könnte im Begriff sein, ein Täuschungsmanöver zu veranstalten.

.

10. Der Sprachgebrauch verrät den Schwindler

Wer statt „ich“ das Wort „man“ verwendet, zeigt, dass er eventuell mit einer falschen Botschaft unterwegs ist. Statt direkt und authentisch von sich zu sprechen, verfallen Lügner gerne auf allgemeine Aussagen. Statt zu sagen „Ich betrüge dich nicht“, oder „ich fälsche keine Belege“, kommt der Satz „Man betrügt seine Partnerin nicht“, oder „man fälscht Belege nicht“.

Quelle: heimarbeit – gefunden bei  Allure !

So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt 
Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ 
Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Wie man jede Lüge erkennt
Hinweise auf Unwahrheiten und Betrügereien lauern überall – wir müssen nur die Geheimsprache der Gesten, Gefühle und Schlüsselwörter verstehen.. hier >>>


Apotheke der Heilpilze
Die Fülle an Informationen ist teilweise unübersichtlich und (nicht nur) für den Laien oft nicht verständlich. Daher erhalten Sie hier eine Auswahl der zwölf wichtigsten Heilpilze… hier >>>



Wie du dein Bewusstsein erweiterst und
deine Wahrnehmung für immer veränderst >>>

 


Jeden Tag fröhlich und glücklich sein >>>


Willst Du Magnetisch auf Frauen wirken >>>


Erfolg ist kein Zufall, Erfolg ist eine Entscheidung >>>


Schmerz Los Werden
Warum so viele Menschen unnötig leiden und was wirklich hilft >>>


Thermolka EXTRA Natürlichen Hanf-Salbe
für schmerzende Gelenke >>>


Weniger ist mehr!
Wie ein leerer Magen machtvolle Enzyme aktiviert!


Fit und schlank 
In seinem weltweiten Bestseller Weizenwampe hat Dr. William Davis darauf aufmerksam gemacht, dass in Weizen enthaltenes Gluten ein gesundheitsschädigender Dickmacher ist, und der Konsum von beliebten Nahrungsmitteln wie Brot, Pasta und Pizza u.a. das Krankheitsrisiko für Diabetes und Demenz erhöhen kann. Dabei ist eine glutenfreie Lebensweise so einfach!… hier weiter


Sehtraining 
Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft…
hier weiter


Adaptogene in der medizinischen Kräuterheilkunde


Wie unser Verstand systematisch unterdrückt wird mit Aspartam, Jod, Fluor und Chlor, Glutamat und Aluminium >>>



Universalarznei DMSO

Die Gesamtheilwirkung des DMSO ist einzigartig und darf zu Recht als übergeordnetes Therapieprinzip verstanden werden. DMSO ist nicht austauschbar und besitzt eine überwältigend breite Palette an harmonisch wirkenden Eigenschaften… hier weiter

DMSO hier >>>


Grundlagen der Krebsernährung
Mit 80 heilsamen Rezepten

Die Ernährungswissenschaftlerin Catherine Zabilowicz und die Köchin Fran Warde haben ein Ernährungsbuch mit 80 Rezepten speziell bei Krebsleiden zusammengestellt. Sie nehmen die Betroffenen in allen Stadien der Erkrankung an die Hand – von der Diagnose über die Behandlung bis zur Zeit danach. Ein besonders einfühlsames neues Standardwerk, das die Krebspatienten mit ihren Sorgen und Nöten abholt und ernst nimmt…hier mehr Informationen >>>


MERKE: Dein Gehirn ist machtvoller als jeder Computer dieser Welt und in der Lage komplexe Prozesse zu lösen – hier mehr dazu.


Die Fähigkeit dein Gehirn zu beeinflussen hat Auswirkungen auf deine Gedanken, Emotionen, deine Konzentration und sogar deine Träume. Diese neue Technik kann Dir helfen – hier weiter.


Selbst denken
Was ist bloß aus unserer Zukunft geworden? Es ist höchste Zeit, dass sich jeder überlegt, wie wir eigentlich leben wollen – damit die Zukunft wieder ein Versprechen und keine Bedrohung ist. Wie viele konkrete und attraktive Möglichkeiten es bereits jetzt gibt, zum politischen Handeln zurückzufinden und sich wieder ernst zu nehmen….erfahren Sie hier >>>



Der innovative Haut-Regulator

Regulat® Skin Energy Mousse ist ein kostbarer Feuchtigkeitsschaum zur täglichen Körper- und Gesichtspflege.

Er enthält die einzigartige Kombination aus 30 Prozent Rechtsregulat® Bio Konzentrat und hochdosierter hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure.Der Feuchtigkeitsschaum verschönert normale, trockene bis extrem trockene, gereizte, anspruchsvolle und unreine Haut.

Er eignet sich zur therapiebegleitenden Hautpflege bei Neurodermitis, Psoriasis, Ekzemen oder zum Anti-Aging. Erhöht die Zellenergie ATP in jeder Hautzelle für ein nachhaltiges Anti-Aging.

Pflegt die Haut, reguliert Hautfeuchtigkeit und Fettgehalt. Hautschutz vor photo-oxidativem Stress und anderen Umwelteinflüssen und erhöht die Widerstandskraft und Regenerationsfähigkeit…hier >>>


Vital Magnesium-Öl 1000 ml >>>



Die Manipulation der Massen

Angst schwächt unser Urteilsvermögen und bringt uns dazu, Zustände hinzunehmen, gegen die wir uns normalerweise wehren würden. Insofern ist ein ängstlicher Mensch der ideale Staatsbürger. Kein Wunder, dass viele Mächtige in der Geschichte das Angstniveau der Bevölkerung nicht dem Zufall überließen. Neben Furcht vor Repressionen durch das System selbst, werden fleißig auch andere Angstgegner aufgebaut.

»Macht und Angst gehören in der politisch-gesellschaftlichen Welt eng zusammen. Macht bedeutet das Vermögen, seine Interessen gegen andere durchsetzen zu können und andere dem eigenen Willen zu unterwerfen. Macht hat also für den, der sie hat, viele Vorteile und für diejenigen, die ihr unterworfen sind, viele Nachteile…hier weiter >>>


Die Gesetze der ewigen Jugend

Alles über die Geheimnisse das Altern zu verzögern… und vieles mehr…

Der ultimative Leitfaden zur biologischen Verjüngung …
hier entlang >>>

Gluten-Experte Dr. William Davis:

„Das in Weizen enthaltene Gluten ist ein gesundheitsschädigender Dickmacher.“

Brot, Pasta, Pizza können das Diabetes- und Demenz-Risiko erhöhen…
hier weiter >>>

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.