Die Goji-Beere enthält das größte Potenzial an gesundheitsfördernden Vitalstoffen

Die Goji Beere stammt aus China und wird auch Wolfsbeere oder Bocksdornfrucht genannt. Wegen der schnellen Verderblichkeit wird sie vor ihrem Transport schonend getrocknet. Diese kleine Beere zählt zu den „Superfoods“ und wird wegen ihrer besonderen Wirkungen gelobt.
Die Chinesen hatten die gesundheitsfördernde Wirkung der Goji Beere auf den menschlichen Körper bereits vor über 6000 Jahren entdeckt und sie zur Vorbeugung und Bekämpfung von Krankheiten genutzt.

ec5a3eb87436f120a67d2160731eece6

.

Goji Beere

 

Wirkung und Forschung

Umfangreiche Forschungsergebnisse bestätigen, dass die Goji Beere tatsächlich ein Geschenk der Natur ist. Die hellroten Beeren haben laut Studien eine zellschützende Wirkung, genau das richtige im Kampf gegen den Alterungsprozess. Die westliche Welt hat dies erst jetzt entdeckt, obwohl bereits in der Ming-Dynastie ein Buch von chinesischen Ärzten verfasst wurde, indem es heißt: „Sie stärkt den Organismus und schenkt ein langes Leben.“

Die Goji Beere soll auch einen positiven Effekt auf die Augen haben, in Tests wurden nämlich sogenannte Carotinoide nachgewiesen, die die Durchblutung des Auges unterstützen.

Goji Beeren vereinen nahezu alle für den Menschen wichtigen Nährstoffe in einem Nahrungsmittel. Zusätzlich dazu finden sich darin einige Inhaltsstoffe, die sich vor allem im europäischen Raum nur noch selten in der Nahrung finden lassen. Die Goji Beere ist sozusagen die Königin der Kategorie Superfoods, also jener Lebensmittel, die einen außergewöhnlich hohen Anteil an wichtigen Nährstoffen und Mineralien aufweisen.

Die Goji Beere spielt bereits seit 6000 Jahren eine wichtige Rolle in der traditionellen chinesischen Medizin: Sie hat dort einen wichtigen Platz zur Vorbeugung von Krankheiten durch eine Stärkung der Lebensenergie, des Qi, aber auch als Heilmittel. Studien beweisen die Wirksamkeit der Goji Beeren beim Zellschutz und zur Verbesserung der Immunabwehr, auch bei einer Krebs- oder Leukämieerkrankungen.

In China werden Goji-Präparate daher parallel zur Chemotherapie eingesetzt, damit die Patienten die Behandlung besser durchstehen. Die positiven Eigenschaften der Goji Beeren wurden in mehreren Studien nachgewiesen.

Prof. Dr. Dr. Earl Mindell, einer der wohl bekanntesten Ernährungsberater und Bestseller-Autor, hat schon länger diese Meldung von sich gegeben:

„Die Goji-Beere enthält das mit Abstand größte Potenzial an gesundheitsfördernden Vitalstoffen, das mir in meiner jahrzehntelangen Forschung begegnet ist. Ihre positive Wirkung auf den Organismus ist unvergleichlich und wird von keiner anderen bisher bekannten Pflanze erreicht.“

.

Inhaltsstoffe der Goji-Beere 

  • 19 verschiedene Aminosäuren HDUBqDuGSf_OBDcMBHYtsg-Goji
  • 21 verschiedene Spurenelemente: darunter Germanium, hilft im Kampf gegen Krebszellen
  • Mehr Eiweiß als Vollkornweizen
  • Spektrum an Carotinoide
  • Mehr Vitamin C als Orangen
  • Vitamin B-Komplex
  • Beta-Sitosterol: senkt Cholesterinspiegel
  • Vitamin E, sonst kaum in Früchten
  • Essentielle Fettsäuren
  • Betaine: verbessert das Erinnerungsvermögen und verschnellert das Muskelwachstum
  • Cyperone: hat eine positive Wirkung auf Herz und Blutgefäße
  • Sesquiterpenoid: wirkt antibakteriell

 

Die Goji Beere und ihre Eigenschaften

Goji Beeren kommen ursprünglich aus dem asiatischen Raum und werden heute zum größten Teil im Nangxia-Tal in China angebaut und von dort getrocknet oder als Saft in alle Welt exportiert. In Deutschland ist die Beere auch als Wolfsbeere oder Bocksdornbeere bekannt.

Goji Beeren haben vielfältige Anwendungsgebiete. In der chinesischen Medizin werden sie bereits seit 6000 Jahren vor allem wegen Ihres ungewöhnlich hohen Gehalts an Mineralien und Vitaminen geschätzt, das sich in der Form in keiner anderen Frucht finden lässt. Sie sind besonders gut für die Augen, schützen durch ihre antioxidative Wirkung aber auch den ganzen Körper. Weiterhin stärken sie das Immunsystem und sorgen für eine ausgeglichene Darmflora. Die Goji Beere ist auch hervorragend für die Entgiftung des Körpers geeignet. Ihr wird sogar eine Schutzwirkung vor Krebs zugeschrieben.

Wegen ihrer Eigenschaften wird ihr von den Chinesen eine lebensverlängernde Wirkung attestiert. Neben ihren medizinischen Wirkungen ist die Goji Beere auch prädestiniert dafür, einen wichtigen Baustein in einem ausgewogenen Ernährungsplan darzustellen.

.

Die Wirkung von Goji Beeren gegen

körperliche und psychische Leiden

 

Goji Beeren unterstützen das Immunsystem

Gerne werden die Beeren bei allgemeiner Abwehrschwäche eingesetzt. Durch die Stärkung des Immunsystems aufgrund der enthaltenen Vitamine und Spurenelemente können zahlreiche Folgekrankheiten gelindert oder gar geheilt werden. Dieser Effekt entsteht dadurch, dass komplexe Kohlenhydrate, die Polysaccharide, die T-Lymphozyten im Körper anregen, die für die Stärkung des Immunsystems eine große Rolle spielen. Auch die regulierende Wirkung auf ein überreagierendes Immunsystem, wie es bei Allergien, Asthma und Autoimmunkrankheiten der Fall ist, ist durchaus möglich.

Bei einer aufkommenden Erkältung kann es förderlich sein, mehrmals täglich einige Beeren zu verzehren. So kann diese in vielen Fällen verhindert oder in ihrem Verlauf abgemildert werden.

Unterstützung bei einer gestörten Darmflora

Auf den Darm können sich Goji Beeren ebenfalls positiv auswirken, wenn sie regelmäßig genossen werden. Da die nützlichen Darmbakterien sich von den Polysacchariden der Beeren ernähren, wird durch den Genuss der Goji Beeren die Darmflora wieder aufgebaut. Das kann vor allem nach Operationen, Medikamenteneinnahme oder langjähriger ungesunder Ernährung notwendig sein.

Eine gesunde Darmflora verhindert die Besiedlung von Pilzen und Keimen. Auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Verdauungsprobleme können ihre Ursache in einer gestörten Darmflora haben. Hier hilft eine gründliche Darmsanierung, die durch die Einnahme von Goji Beeren unterstützt wird.

Wirkung bei Augenkrankheiten

Aktuell wird angenommen, dass Goji Beeren positive Auswirkungen auf die Augen haben können, da sie die Carotinoide Zeaxanthin und Lutein enthalten, die sehr wichtig für die Leistungsfähigkeit der Augen sind. So sollen die Früchte den erhöhten Augeninnendruck, der bei Grauem Star auftritt, senken. Auch zur Prävention von Augenkrankheiten und (unter anderem altersbedingter) Sehschwächen eignen sich die Beeren.

Unterstützend bei Diabetes

Goji Beeren können den Blutzuckerspiegel leicht senken, wenn sie täglich verzehrt werden. Das macht sie zu einem idealen Begleiter für an Diabetes erkrankte Menschen.

Entzündliche Erkrankungen

Die kleinen roten Früchte haben eine anti-entzündliche Wirkung, damit können sie bei chronischen Krankheiten wie Arthritis, Morbus Crohn, chronischen Schmerzen und sogar Krebs unterstützend eingesetzt werden. Durch die Einnahme der Beeren ist es möglich, sämtliche Autoimmunkrankheiten zu lindern, da diese stets von entzündlichen Prozessen im Körper begleitet werden.

Können Goji Beeren vor Krebs schützen?

In der chinesischen Fachliteratur wird Goji Beeren eine Schutzfunktion vor Krebs zugeschrieben. Angeblich hindern sie die Proliferation von Krebszellen und können sogar deren programmierten Zelltod (Apoptose) induzieren. Es existieren zwei vielversprechende chinesische Studien, die zum einen die Auswirkungen auf den Zellzyklus von Krebszellen und zum anderen die Wirkung der Polysaccharide in der Goji Beere als Schutz vor Darmkrebs untersuchen. Goji Beeren werden in der chinesischen Medizin als Nahrungsergänzung neben der Chemotherapie verwendet. Jedoch steht der entsprechende Nachweis durch eine Studie unter Standardbedingungen noch aus.

Helfen Goji Beeren beim Abnehmen?

Allgemein werden die vital- und ballaststoffreichen Goji Beeren als Superfood besonders bei einer Diät empfohlen. Das hat seine Berechtigung, denn Goji Beeren machen lange satt und liefern neben Antioxidantien und Ballaststoffen über die vielen enthaltenen Vitamine auch gleich einen kleinen Energieschub mit. Auch bei Herstellern von Energieriegeln oder Müsli sind die „trendigen“ Goji Beeren sehr beliebt. Ein Wundermittel zum Abnehmen sind sie nicht, sie eignen sich nur hervorragend als Nahrungsergänzung auch während einer Diät.

Ihre Fülle an wichtigen Inhaltsstoffen macht sie zu dem perfekten Nahrungsmittel im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung. Sie verschafft sie nach dem Verzehr ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Daher ist sie im Rahmen einer auch anderweitig an die Diätpläne angepassten Ernährung ein gutes Ergänzungsmittel und kann hilfreich sein, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Wie bei jeder Diät gilt auch bei einer von Goji Beeren unterstützten Version: Langfristiger Erfolg ist nur durch eine ebenso langfristige Ernährungsumstellung und mehr Bewegung zu erreichen.

Allgemeine Stärkung

Sportler setzen auf die leistungssteigernde Wirkung von Goji Beeren, die durch die Polysaccharide erklärt wird. Diese entsäuern die Muskeln und sorgen so für mehr Muskelkraft bei körperlicher Belastung.

Aber nicht nur bei physischer, sondern auch bei psychischer Forderung können die Beeren helfen. So werden sie mittlerweile unterstützend bei Depressionen, Burnout und Müdigkeit eingesetzt. Das enthaltene Kalium und der Mineralstoff Magnesium stärken die Nerven und erhöhen die Konzentrationsfähigkeit. Daher sind die Beeren auch ein idealer Snack während dem Lernen.

.

Die Goji Beere im Alltag: Darreichungsformen und Anwendung

Einer der großen Stärken der Goji Beere ist, dass ihre Anwendung in der Ernährung denkbar einfach ist. Um ihre Wirkung am besten entfalten zu können, ist eine tägliche Anwendung zu empfehlen.

Goji Säfte

Aus der Goji Beere wird ein wohlschmeckender Saft hergestellt, der sich hervorragend als Getränk zum Frühstück eignet, aber selbstverständlich auch zu jeder anderen Tageszeit eingenommen werden kann. Allerdings ist darauf zu achten, dass der Saft möglichst ohne viele Zusatzstoffe auskommt. Außerdem sollte der Saft einen möglichst hohen Fruchtgehalt haben und nicht mit anderen Säften verdünnt worden sein. Goji-Bio-Direktsaft erhalten Sie hier oder hier

.

Goji Tee

Goji-Tee ist im Handel erhältlich, aber auch einfach selber herzustellen. Ein Teelöffel getrockneter Beeren mit heißem Wasser übergossen ergibt einen leckeren Tee, der zu jeder Tageszeit genossen werden kann.

Getrocknete Beeren

Im getrockneten Zustand können die Goji Beeren vielseitig eingesetzt werden. Sie eignen sich als Bestandteil des morgendlichen Müslis, sind aber auch zwischendurch als reiner Snack sehr schmackhaft. Goji Beeren können auch als Zutat in der Küche angewendet werden. Allerdings sollte dabei darauf geachtet werden, dass die Beeren nicht zu lange gekocht werden, da ansonsten wichtige Inhaltsstoffe verloren gehen. Außerdem lassen sich Goji Beeren gut als Zutat in Joghurts und Smoothies verwenden. Premium Goji-Beeren in Bio-Qualität erhalten Sie versandkostenfrei gleich hier >>>

 

Frische Goji Beeren

Seit 2012 gibt es in Europa zur Erntezeit auch frische Goji Beeren im Handel. Diese lassen sich genauso wie die getrockneten Beeren verwenden. Außerdem lässt sich aus Ihnen selbstgemachter Goji-Saft herstellen.

.

Goji-Kapseln

Goji-Kapseln sind bestens geeignet, wenn die Zeit zur täglichen Zubereitung von Gerichten mit der Goji Beere fehlt. Sie bündeln die Energie und Wirkung der Goji Beere in einer kleinen Kapsel, die täglich eingenommen werden sollte.

Über die notwendige Menge, die für eine effektive Entfaltung der Wirkung der Goji Beere nötig ist, gibt es keine verlässlichen Informationen. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass 30 – 50 g am Tag ausreichen, um den Körper ausreichend mit den gesunden Inhaltsstoffen der Beere zu versorgen. hier >>>

.

Fazit:
Die Goji Beere als wichtiger Nährstofflieferant

.

Durch ihre hohe Konzentration an Inhaltsstoffen, deren positive Wirkung auf den Körper bewiesen ist, ist die Goji Beere eine der gesündesten Obstsorten der Welt. Sie schützt den Körper vor oxidativem Stress, versorgt ihn mit wichtigen Spurenelementen und Vitaminen und verlangsamt den Alterungsprozess. Auch wenn ihre Wirkung gegen Krebs noch nicht eindeutig nachgewiesen ist, kann die Ergänzung des Speiseplans eines Krebspatienten um die rote Superbeere auf keinen Fall schädlich sein.

Goji Beeren sind inzwischen vielerorts erhältlich und können problemlos in die tägliche Ernährung eingebaut werden, da sie in nahezu jeder erdenklichen Zubereitungsform angewendet werden können. Wie die Beere letztlich im Körper landet ist irrelevant, was jedem die für ihn optimale Anwendung erlaubt. Ihre Eigenschaften und die einfache Zubereitung machen die Goji Beere zu einem Nahrungsmittel, das in jeder ausgewogenen und gesunden Ernährung enthalten sein sollte.

Quelle unter anderen: goji-beere

Goji – Die ultimative Superfrucht mit dem großen Nährstoffprofil


Bio Goji-Saft

Goji-Beeren sind in Ihrer Heimat China schon seit Jahrhunderten fester Bestandteil der chinesischen Küche und der traditionellen Medizin. Die Tibeter nehmen die Goji-Beeren, um das Chi zu stärken. Aber auch die moderne Wissenschaft des Westens hat die Goji-Beere in den vergangenen Jahren für sich entdeckt und zählt sie zu den Superfoods…hier >>>


Premium Goji-Beeren in Bio-Qualität

Diese Goji-Beeren wachsen unter natürlichen Bedingungen in der hoch gelegenen und sonnenreichen chinesischen Provinz Ningxia. Sie sind sonnengetrocknet und süß im Geschmack. Die Beeren stammen aus kontrolliert biologischem Anbau, sind ungeschwefelt und enthalten keine Konservierungsstoffe…hier >>>


Mit Neobeats zu einer klaren Wahrnehmung finden und Vertrauen in die eigenen Entscheidungen stärken. 

Jetzt testen!


Diät und gesunde Ernährung – Ganzheitlich Abnehmen >>>


Die Liebe für sich selbst und für Andere >>>


Wie du dein Bewusstsein erweiterst und
deine Wahrnehmung für immer veränderst >>>


Jeden Tag fröhlich und glücklich sein >>>


Willst Du Magnetisch auf Frauen wirken >>>


Erfolg ist kein Zufall, Erfolg ist eine Entscheidung >>>


MERKE: Dein Gehirn ist machtvoller als jeder Computer dieser Welt und in der Lage komplexe Prozesse zu lösen – hier mehr dazu.


Die Fähigkeit dein Gehirn zu beeinflussen hat Auswirkungen auf deine Gedanken, Emotionen, deine Konzentration und sogar deine Träume. Diese neue Technik kann Dir helfen – hier weiter.


Wie Du Ängste, Sorgen, Zweifel, Wut und Trauer innerhalb von ein paar Minuten auflösen kannst, erfährst Du hier.


Die Fähigkeit dein Gehirn in Zustände des Glücks, Fokus, Kreativität oder Meditation zu versetzen, hört sich an wie Magie, doch ist es letztendlich nichts anderes als Wissenschaft und Technologie. Man nennt das Brainwave Entrainment – hier mehr darüber.


Der Vagus-Nerv:

Ursache und Lösung zahlloser Erkrankungen


Wie unser Verstand systematisch unterdrückt wird mit Aspartam, Jod, Fluor und Chlor, Glutamat und Aluminium >>>


Universalarznei DMSO

Die Gesamtheilwirkung des DMSO ist einzigartig und darf zu Recht als übergeordnetes Therapieprinzip verstanden werden. DMSO ist nicht austauschbar und besitzt eine überwältigend breite Palette an harmonisch wirkenden Eigenschaften… hier weiter

DMSO hier >>>


Hanf heilt

Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin

Hanf heilt nicht nur Krebs sondern kann auch bei chronischen Schmerzen, multipler Sklerose und Parkinson zu einer dramatischen Besserung führen. Dazu reichen oftmals kleinste Dosen, die bei den Anwendern keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken…. hier weiter >>>


 

Die Manipulation der Massen

Angst schwächt unser Urteilsvermögen und bringt uns dazu, Zustände hinzunehmen, gegen die wir uns normalerweise wehren würden. Insofern ist ein ängstlicher Mensch der ideale Staatsbürger. Kein Wunder, dass viele Mächtige in der Geschichte das Angstniveau der Bevölkerung nicht dem Zufall überließen. Neben Furcht vor Repressionen durch das System selbst, werden fleißig auch andere Angstgegner aufgebaut.

»Macht und Angst gehören in der politisch-gesellschaftlichen Welt eng zusammen. Macht bedeutet das Vermögen, seine Interessen gegen andere durchsetzen zu können und andere dem eigenen Willen zu unterwerfen. Macht hat also für den, der sie hat, viele Vorteile und für diejenigen, die ihr unterworfen sind, viele Nachteile…hier weiter >>>


Die Gesetze der ewigen Jugend

Alles über die Geheimnisse das Altern zu verzögern… und vieles mehr…

Der ultimative Leitfaden zur biologischen Verjüngung …
hier entlang >>>

Gluten-Experte Dr. William Davis:

„Das in Weizen enthaltene Gluten ist ein gesundheitsschädigender Dickmacher.“

Brot, Pasta, Pizza können das Diabetes- und Demenz-Risiko erhöhen…
hier weiter >>>

 

 


Endlich gesund!
Spektakuläre Heilerfolge mit kaskadenfermentierten Enzymen!
Lesen Sie selbst! >>>

Schutz – und Viatlstoffe + Vitamin C

Rechtsregulat-Bio
ist ein einzigartiger Enzymaufschluss mit Aminosäuren, Di- Tri- und Oligopeptiden, Polyphenolen und Flavonoiden aus ökologischen angebauten Früchten, Nüssen und Gemüse.

Rechtsregulat-Bio
enthält natürliches Vitamin C, welches zu einem gesunden Energiestoffwechsel beiträgt und die normale Immunfunktion unterstützt.

Rechtsregulat-Bio
reduziert mit dem Nährstoff Vitamin C Müdigkeit und Erschöpfung.

Wenn Sie möchten, Rechtsregulat-Bio ist hier am günstigsten erhältlich >>>

Rechtsregulat-Bio im Sparpack gibt es hier >>>

Holen Sie sich hier im Buch weitere ausführliche Informationen und informieren Sie sich über die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Rechtsregulat – Sie werden begeistert sein >>> !!!

Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.