Sepsis -und Spätfolgen – die unterschätzte Gefahr – 70.000 Deutsche sterben jährlich an Sepsis – diese Anzeichen sollten Sie kennen

Eine harmlose Infektion oder ein kleiner Kratzer genügen oft als Auslöser. Sie können eine Sepsis, auch als Blutvergiftung bezeichnet, auslösen. 280.000 Menschen trifft es in Deutschland jährlich, jeder Vierte stirbt daran. Dennoch kennen nur wenige die Symptome.

.

.

Eine Sepsis kann tödlich enden. Doch beinahe die Hälfte der Menschen in Deutschland weiß nicht, worum es sich dabei genau handelt. Nicht nur eine offene Wunde kann zu einer Blutvergiftung führen. Nahezu alle anderen Infektionskrankheiten, wie Grippe oder Lungenentzündung, können die schnell tödliche Vergiftung auslösen.

Die Symptome der dritthäufigsten Todesursache in Deutschland sind vielfältig und oft schwer zuzuordnen. Wenn Sie allerdings ein extrem starkes, subjektives Krankheitsgefühl haben, sollten alle Alarmglocken schrillen. Denn das ist ein typisches Kennzeichen der Infektion. Weitere Symptome der Sepsis sind:

  • Fieber
  • akute Verwirrtheit
  • Atemnot
  • niedriger oder abfallender Blutdruck
  • und schneller Puls

.

.

Sepsis ist ein medizinischer Notfall und muss sofort behandelt werden. Mit jeder Stunde ohne medizinische Versorgung steigt das Sterberisiko um sieben Prozent.

 

.

Sepsis: Kampf mit den Spätfolgen

.

Bakterien, Endotoxin, Sepsis – Immunglobulin M >>>

Quelle: focusSWR und Visite – das Gesundmagazin bedankt sich!!

Wie Ärzte Ihre Gesundheit gefährden
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, an den Nebenwirkungen der Medikamente zu sterben, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat, 15 mal höher als bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen… hier weiter >>>


Das Buch wendet sich an alle Ärzte, die sich über Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis auf den aktuellsten Stand bringen und so ihre Patienten evidenzbasiert und leitlinienorientiert behandeln möchten.



Der große Gesundheits-KONZ – Verblüffende Heilungen durch UrMedizin
Das revolutionäre Gesundheitskonzept des Franz Konz! Bestsellerautor und Gesundheitsreformer Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs. Mithilfe pflanzlicher Rohkost, Bewegungstraining und positivem Denken. Und Tausende machten es ihm nach und genasen von scheinbar unheilbaren Leiden.Doch die UrMedizin vermag noch mehr: Sie ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen. hier weiter >>>


Antibiotika-Fibel: Rationale Antibiotikatherapie


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.