Depressionen – Was Sie darüber wissen sollten

Wer an einer Depression erkrankt, leidet unter einer anhaltenden tiefen Herabgestimmtheit, aus der er sich in der Regel nicht mehr selbst befreien kann. Sie unterscheidet sich von „normalen“ Gefühlen der Erschöpfung, Mutlosigkeit und Trauer, die als Reaktion auf konkrete Probleme entstanden sind. Solche „Stimmungstiefs“ kennt jeder.  Typische Symptome einer Depression sind gedrückte Stimmung, negative Gedankenschleifen und ein verminderter Antrieb. Sind […]

Read more

Parkinson – Ursache

  Die Parkinson-Krankheit (auch Morbus Parkinson, Schüttellähmung, Paralysis agitans oder idiopathisches Parkinson-Syndrom genannt) ist, neben der Alzheimer-Demenz, eine der häufigsten fortschreitenden Erkrankungen des zentralen Nervensystems im höheren Lebensalter. Die meisten Betroffenen erkranken zwischen dem 50. und 79. Lebensjahr. Die Zeichen mehren sich, dass ein gestörtes Mikrobiom sich auf das Gehirn auswirkt. Parkinson könnte tatsächlich über eine Entzündung im Darm ausgelöst werden. Die […]

Read more

Depressionen durch Darmbakterien

Ungutes Bauchgefühl? Manche Redensarten kommen nicht von ungefähr: Unsere Darmbakterien scheinen Gehirn und Psyche zu beeinflussen. Wer unter Depressionen leidet, hat meist nicht genügend Serotonin Körper. Dieser Botenstoff – auch als „Glückshormon“ bezeichnet – wird zu 97 % in speziellen Zellen der Darmschleimhaut produziert. Im Großhirn übernimmt Serotonin eine entscheidende Rolle bei der Regulierung der Stimmung, im Bauchhirn reguliert Serotonin […]

Read more