Vitamin D – die Wunderdroge „Hype oder Hope“? ( Vortrag von Prof. Dr. Jörg Spitz )

  Kaum ein medizinisches Thema wird so kontrovers diskutiert wie Vitamin D. Für die einen ist es eine Wunderdroge und für die anderen lediglich Geschäftemacherei mit einer toxischen Substanz! Dabei ist längst klar: Vitamin D ist gar kein Vitamin, sondern eine Vorstufe des Sonnenhormons, welches wir wie sämtliche andere Hormone zwingend für eine regelrechte Funktion unseres Körpers (und Geistes!) benötigen. […]

Read more

Wie die „Kältekrankheit“ uns die Lebenskraft raubt

Allzu oft wird das tägliche Frieren als eine Unpässlichkeit abgetan. Dabei bedingt das »Mir ist kalt« eine Mangeldurchblutung, eine schlechtere Versorgung der Zellen mit Nährstoffen und Sauerstoff sowie eine verminderte Entsäuerung und Entgiftung. . Die unterschätzte Krankheitsursache: ein unterkühlter Körper . Chronische Unterkühlung ist oft selbst verschuldet. . Medikamente unterdrücken die Wärmeregulation des Körpers, Genussgifte provozieren eine Gefäßverengung und blockieren […]

Read more

Depressionen durch Darmbakterien

Ungutes Bauchgefühl? Manche Redensarten kommen nicht von ungefähr: Unsere Darmbakterien scheinen Gehirn und Psyche zu beeinflussen. Wer unter Depressionen leidet, hat meist nicht genügend Serotonin Körper. Dieser Botenstoff – auch als „Glückshormon“ bezeichnet – wird zu 97 % in speziellen Zellen der Darmschleimhaut produziert. Im Großhirn übernimmt Serotonin et meist nicht genügend Serotonin Körper. Dieser Botenstoff – auch als „Glückshormine […]

Read more