Was deine Blutgruppe über dich aussagt

Wissen Sie, ob Sie Blutgruppe 0, A, B oder AB besitzen? Dabei kann Sie ein hervorragendes Instrument sein, um die Gesundheit zu verbessern oder endlich mal ein paar Pfunde zu verlieren.

Denn der amerikanische Naturheilmediziner Dr. Peter J. D’Adamo hat einen Zusammenhang zwischen Blutgruppe, Ernährung, Gesundheit und Krankheiten entdeckt – und entsprechende Empfehlungen gegeben.

.

Blutgruppe 0

Sie sind stark und sehr durchsetzungskräftig – und besitzen daher auch ein entsprechend starkes Immunsystem und eine stabile Verdauung. Für diese Blutgruppe empfiehlt sich eine Ernährung mit viel Eiweiß, Fett und tierischen Proteinen.

Schlecht dagegen: Weizen, Linsen, Mais oder Milchprodukte, die den Darm auf Dauer stressen und zu einer Gewichtszunahme führen.

Körperlich intensiver Sport ist ideal, wie zum Beispiel Aerobic, Kampfsport oder Laufen. Die Blutgruppe 0 reagiert allerdings empfindlich auf Ernährungsumstellungen und neue Umweltbedingungen. Wohl aus diesem Grund ist die Wahrscheinlichkeit, an Asthma, Heuschnupfen und anderen Allergien zu erkranken, deutlich höher.

Blutgruppe A

Die Blutgruppe A kommt am häufigsten vor und kommt vergleichsweise gut mit neuen Nahrungsmitteln klar. Nachdem Stoffwechsel und Verdauung jedoch nicht reibungslos laufen, sollten sich Menschen mit dieser Blutgruppe vor allem auf eine überwiegend vegetarische Ernährung einlassen, die unter anderem aus Gemüse, Getreide oder Tofu besteht.

Beruhigenden Übungen wie Yoga und Tai Chi bringen den Körper ins Gleichgewicht. Dadurch kann die Wahrscheinlichkeit, an Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes zu erkranken, eingedämmt werden.




.

.

Blutgruppe B

Eigentlich haben Menschen mit der Blutgruppe B ein starkes Immunsystem und eine unproblematische Verdauung – doch wer unausgewogen lebt, der riskiert einen Zusammenbruch des Immunsystems. Chronische Müdigkeit oder andere Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose sind die Folge.

Für die innere und äußere Balance sollen Sie daher gleichermaßen zu Fleisch, Getreide, Obst und Gemüse greifen, Hühnerfleisch, Mais oder Weizen dagegen vermeiden.

Ebenfalls wichtig: Sport, bei dem Sie sich nicht auspowern müssen und gleichzeitig dem Geist eine Pause gönnen. Zum Beispiel Wandern, Radfahren oder Schwimmen.

Blutgruppe AB

Diese komplexe Blutgruppe hat sich vergleichsweise spät entwickelt und kommt am seltensten vor. Zwar ist das Immunsystem in diesem Falle sehr tolerant, die Verdauung jedoch umso anfälliger. Eine ausgewogene Mischkost bietet sich daher am ehesten an.

Falls Sie abnehmen wollen, sind Hühnerfleisch oder Erdnüsse zu vermeiden.

Kombinieren Sie beruhigende, sportliche Übungen mit Wandern oder Tennis. Denn anfällig ist die Blutgruppe AB vor allem für Herzkrankheiten und Krebs.

Quelle: bunte.de

 Tipps für die Blutgruppe A


Tipps für die Blutgruppe 0


Blutgruppendiät


Lebensmitteltabellen zu den Blutgruppen


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! 
Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!




 

Xucker  – Zu verwenden wie Zucker
HIER >>>  


Java Kiss Kokosblüten-Zucker …
HIER >>>


Das beste Abnehmprogramm für den Sommer!


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren!





Die Lügen der Lebensmittelindustrie

Wenn Sie wissen wollen, was Sie essen! Die Lügen der Lebensmittelindustrie… Was uns alles schmeckt! fühlt der Lebensmittelindustrie auf den Zahn und hilft Verbrauchern mit Warenkunde und Rezepten. Was steckt in unseren Lebensmitteln?

In einer Zeit, wo künstliche Zusatzstoffe, genmanipulierter Mais und Analogkäse aus den Supermarktregalen nicht mehr wegzudenken sind, wird es für den Verbraucher zunehmend schwieriger, diese Frage zu beantworten.

Wer hätte bspw. gedacht, dass sich in Speiseeis mitunter Cellulose aus Baumwollabfällen findet? Aber auch so manch anderer Kniff wird ans Tageslicht gebracht: Käse, der mit Milch nur entfernt zu tun hat; Wein, der vermeintlich ohne Zugabe von Zucker gegoren wird; Hühnersuppe, die nie mit einem Huhn in Berührung gekommen ist.

Es ist aufgelistet, worauf man beim Kauf von Essig und Öl, Ketchup und Senf, aber auch Süßungsmitteln achten muss. Zudem wird hier  eine ganze Reihe von Anleitungen präsentiert, mit denen man alltägliche Würzmittel wie Currymischungen oder Tomatenketchup selbst herstellen kann. hier weiter >>>


Die Essensfälscher

Was uns die Lebensmittelkonzerne auf die Teller lügen


Mit Vorsicht zu genießen: Die neuen Lügen der Lebensmittelindustrie


Die Joghurt-Lüge:

Die unappetitlichen Geschäfte der Lebensmittelindustrie





Die Ernährungslüge:

Wie uns die Lebensmittelindustrie um den Verstand bringt


Eisen mit Vitamin B12 – Schützt vor Müdigkeit und Erschöpfung


Entdecken Sie die geheime Macht der menschlichen Selbstheilungskräfte 
Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein, aber unzählige Beispiele und wissenschaftliche Studien belegen, dass der menschliche Körper sich selbst heilen kann – selbst schwerste, ja sogar sogenannte unheilbare Krankheiten. Menschen, die von ihren Ärzten zum Sterben nach Hause geschickt werden, heilen auf »wundersame« Weise. hier weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.