Lebendiges Wasser: Wasserbelebung durch Edelsteine mit intensiver Heilwirkung


Edelsteinwasser ist herkömmliches Trinkwasser in das ausgesuchte Edelsteine zur Wasserbelebung gelegt werden. 

Die Edelsteine geben ihre Schwingung oder Information an das Wasser ab. 

Das Leitungswasser erhält dadurch eine neue Struktur, die einem Quellwasser ähnlich ist.

bf48f817-c91d-4b46-9da2-1658e06a5568

Quellwasser fließt, bevor es an die Oberfläche kommt, durch verschiedene Gesteinsschichten, die zum Großteil aus Quarzen (= Siliziumoxide) bestehen, und nimmt deren Information an.

Edelsteinwasser hat eine intensive Heilwirkung mit besonderer Bedeutung in Bezug auf karmische und geistig-seelische Blockaden. Heilsteine reichern gewöhnliches Leitungswasser kontinuierlich mit Mineralien an und energetisieren es, indem sie Schwingungen erzeugen, die den Informationsgehalt von Wasser wieder aufladen. Die Zugabe bestimmter Steine verbessert auch die Wasserhaltbarkeit.

Edelsteinwasser kann bei vielen Beschwerden eingesetzt werden:

  • Bluthochdruck, Asthma, Bronchialerkrankungen
  • Depressionen, Blockaden, Wechseljahrbeschwerden
  • Migräne, Konzentrationsschwierigkeiten
  • Hauterkrankungen, Steigerung der Intuition
  • Entgiftung, mehr Vitalität

Edelsteine




Nicht jeder Heilstein ist ein guter Wasserstein. Die vielfältigen Eigenschaften der Steine wirken sich auf die Intensität von Edelsteinwasser aus. Achten Sie deshalb immer darauf, dass sich der jeweilige Heilstein auch zur Wasseranwendung eignet.

Edelsteine, die sich nicht mit Wasser vertragen, können im Extremfall sogar giftige Substanzen bilden.

Edelsteine sind miteinander kombinierbar, daher können Sie unzählige Mischungen für Edelsteinwasser herstellen. Besonders empfehlenswert ist es, wenn Sie die Basismischung aus Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst um weitere Steine ergänzen. Die Wirkung der Steine hebt sich gegenseitig nicht auf, sondern verstärkt sich, insbesondere durch den Bergkristall. Überprüfen Sie auch bei diesen Steinwasser-Mischungen, ob alle Edelsteine wassertauglich sind.

Eine energetisierende Wirkung erzielt eine bewährte Grundmischung
mit Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz.

Die drei Wassersteine erzeugen folgende Wirkungen:

heilwasser2-281x300 Bergkristall: Der Edelstein des Kronenchakra wirkt harmonisierend auf alle Chakren, klärt den Verstand und verstärkt die Wirkung der beiden anderen Steine (Farbe: transparent)

Amethyst: Dieser Heilstein stärkt den Körper und öffnet über das dritte Auge den Zugang zur Seele (Farbe: Violett)

Rosenquarz: Der Stein des Seelentors hat eine reinigende Wirkung, stärkt das Spirituelle und schafft über das Herzchakra eine Verbindung mit der Liebe (Farbe: Rosa)

Die drei Steine bilden eine gute Basis zur Kombination mit anderen Heilsteinen, da sie gleichzeitig verstärken und harmonisieren. Aufgrund dieser Eigenschaften findet Leitungswasser zu seiner natürlichen Lebendigkeit zurück.

Wassersteine unterscheiden sich hinsichtlich Beschaffenheit, Form und Größe. Jeder Aspekt beeinflusst die Wirkung von Edelsteinwasser, die stark, intensiv oder sanft sein kann. Sie sollten sich eher an der Größe der Heilsteine orientieren und weniger an der Anzahl. Mehrere kleine Steine von etwa 1 cm Durchmesser sind in ihrer Wirkung intensiver als ein großer Heilstein von 5 cm Durchmesser.

Möchten Sie Edelsteinwasser selber herstellen, empfiehlt sich das Ansetzen in einer Karaffe aus Glas. Ich selbst lege auf die Öffnung der Karaffe eine Zirbenkugel.
So werden zugleich noch die herzstärkenden Wirkstoffe der Zirbe in das Wasser abgegeben.

edelsteine heilen

Geben Sie die Heilsteinmischung in die Glaskaraffe und füllen Sie diese mit einfachem Leitungswasser auf. Die Steine sollten mindestens 12 bis 24 Stunden im Wasser ruhen, um es mit Mineralien und Spurenelementen zu versorgen. Das Vitalwasser können Sie mehrmals über den Tag verteilt trinken. Es ist jedoch kein Ersatz als Durstlöscher!

Normalerweise können Sie Edelsteinwasser jedoch täglich konsumieren. Da Ihr Körper auf das Wasser reagiert, tasten Sie sich mit der Zeit automatisch an die richtige Dosis heran. Sie sollten Edelsteinwasser grundsätzlich nicht unkontrolliert in großen Mengen trinken. Beginnen Sie als Anfänger mit kleinen Trinkmengen.

heilende edelsteine Faustregel: Spüren Sie ein Unwohlsein, müssen Sie die Dosierung umgehend senken oder die Wassersteine Kur unterbrechen.

Wie lange es dauert, bis sich ein positiver Effekt bemerkbar macht, ist ebenfalls individuell unterschiedlich. Bei einigen Menschen wirkt das Heilsteinwasser schon nach wenigen Minuten, bei anderen lässt die Wirkung ein paar Tage auf sich warten. Das erste Anzeichen, dass die Steine wirken, ist häufiges Wasserlassen, da die Entgiftung einsetzt.

Trinken Sie Edelsteinwasser, entfaltet sich die Heilwirkung generell schneller als beim Tragen von Edelsteinschmuck.

Probieren Sie es aus und nutzen Sie
die aufbauenden, heilenden Energien der Edelsteine.


OLBAS Tropfen – ein traditionelles Arzneimittel mit dreifacher Pflanzenkraft


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!


Weniger ist mehr!
Wie ein leerer Magen machtvolle Enzyme aktiviert!


Fit und schlank 
In seinem weltweiten Bestseller Weizenwampe hat Dr. William Davis darauf aufmerksam gemacht, dass in Weizen enthaltenes Gluten ein gesundheitsschädigender Dickmacher ist, und der Konsum von beliebten Nahrungsmitteln wie Brot, Pasta und Pizza u.a. das Krankheitsrisiko für Diabetes und Demenz erhöhen kann. Dabei ist eine glutenfreie Lebensweise so einfach!… hier weiter


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden 
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Das beste Abnehmprogramm für den Sommer!


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren!


Schlank in 21 Tagen


Der beste Weg ist es, zusammen mit einem Physiotherapeuten grundlegende Übungen zu erlernen, um gezielt die Muskulatur zu stärken und so die Harninkontinenz unter Kontrolle zu bekommen.


Sehtraining 
Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft…
hier weiter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.