Wechseljahre – Beschwerden – Gewichtszunahme – Abhilfe schaffen

Hitzewallungen, Schweißausbrüche,

Stimmungsschwankungen,

dünner und trockener werdende Haut und zu allem Überfluss

auch noch eine hartnäckige Gewichtszunahme:

Die Wechseljahre können mit ihren Begleiterscheinungen mitunter ganz schön nerven. Denn heutzutage wollen Frauen auch mit 50 plus aktiv, attraktiv und vital bleiben.

.

Wechseljahre 1

.

Eine schlanke Figur gehört da für die meisten einfach dazu – und davon abgesehen ist Übergewicht ein entscheidender Risikofaktor für verschiedene Erkrankungen. Doch was tun, wenn sich ab einem gewissen Alter überflüssige Pfunde festsetzen? Experten empfehlen Frauen, die in den Wechseljahren mit Gewichtszunahme zu kämpfen haben, an drei Punkten anzusetzen:

  • Warum die Wechseljahre zu einer Gewichtszunahme führen können
  • Welche gesundheitlichen Risiken Übergewicht jetzt mit sich bringt
  • Was Frauen um die 50 in puncto Ernährung beachten sollten




.

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen

.

1. Gezielte Ernährungsumstellung gegen die Gewichtszunahme

.

Unser Energiebedarf sinkt ab dem 50. Lebensjahr rasant ab. Rund 300 Kalorien weniger pro Tag benötigt der Körper im Durchschnitt, was in etwa einer kleinen Mahlzeit entspricht. Diesen Veränderungen sollte auch die Ernährung angepasst werden, um in den Wechseljahren eine starke Gewichtszunahme zu vermeiden.

Das beginnt damit, die Aufnahme von Kohlenhydraten zu reduzieren. Diese nimmt man am besten nur morgens und mittags in Form von Vollkornprodukten, Nüssen, frischem Obst, Gemüse sowie Kartoffeln oder Naturreis zu sich. Abends sollte ganz auf Kohlenhydrate verzichtet werden, da sie den Fettabbau in der Nacht behindern können.

.

ernährung wechseljahre

.

Zur Ernährungsumstellung zählt auch eine reduzierte Fettzufuhr. So empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, nicht mehr als 30 Prozent der Energie in Form von Fett zu sich zu nehmen. Dabei sind kalt gepresste pflanzliche Öle wie Raps-, Oliven- und Leinöl zu bevorzugen, Butter, Wurst und fettes Fleisch hingegen möglichst zu meiden.

Weiterhin spielt die richtige Nährstoffversorgung eine wichtige Rolle, um einer Gewichtszunahme in den Wechseljahren entgegenzuwirken. So können Omega-3-Fettsäuren aus fettem Seefisch wie Lachs und Makrele, Nüssen und Leinsamen die Blutfettwerte günstig beeinflussen, den Blutdruck senken und die Gefäße schützen.




Für die Knochen ist eine ausreichende Kalziumzufuhr durch fettarme Milchprodukte, Brokkoli und kalziumreiches Mineralwasser entscheidend, um einer Osteoporose entgegenzuwirken. Vitamin D, das vor allem durch Einfluss von UV-Strahlung in der Haut gebildet wird, aber auch in Avocados oder Pfifferlingen steckt, unterstützt die Einlagerung des Kalziums in den Knochen.

.

Avocados oder Pfifferlingen

.

Schließlich braucht der Körper eine ganze Reihe Vitamine und Spurenelemente – von Vitamin A, B, C, E bis zu Magnesium, Selen oder Zink. Die Versorgung wird am besten durch eine ausgewogene Mischkost gewährleistet. Frische Salate, Gemüse, Vollkorngetreide, Obst statt Schokolade, Trockenfrüchte statt Weingummis, Kartoffeln mit Quark statt Nudeln mit Sahnesoße, dazu gegrillter Fisch und zweimal wöchentlich mageres Fleisch.

Kuchen und andere Süßigkeiten sollten absolute Ausnahmen bleiben. Viele weitere Tipps für einen gesunden Lebensstil in der Lebensmitte gibt die Broschüre „Die Wechseljahre“ – hier kostenlos zum Download.

.

2. Gesundheitscheck bei Gewichtszunahme in den Wechseljahren

.

Wenn Frauen neben Hitzewallungen und Co. in den Wechseljahren eine deutliche Gewichtszunahme feststellen, ist das nicht nur lästig, sondern bringt auch gesundheitliche Risiken mit sich. Betroffene sollten sich daher vom Arzt gründlich durchchecken lassen. Für Übergewicht ist nämlich nicht selten eine beginnende Insulinresistenz oder ein metabolisches Syndrom verantwortlich.

.

gewichtszunahme-1_id_78386_211293

.

Bei Letzterem handelt es sich um eine Kombination aus erhöhten Blutfettwerten, Bluthochdruck und Diabetes, die die Gefahr für Herz- und Gefäßerkrankungen erhöht. In diesen Fällen kann eine Hormontherapie mit Östrogen – etwa in Form des Östradiol-Gels Gynokadin Dosiergel – sinnvoll sein. Denn das weibliche Sexualhormon reguliert auch den Zucker- und Fettstoffwechsel und schützt das Herz und die Blutgefäße.

.

Gesundheitscheck bei Gewichtszunahme in den Wechseljahren

.

So macht Östrogen entgegen verbreiteter Meinung nicht dick, sondern senkt im Gegenteil das Risiko für ein metabolisches Syndrom – und damit auch das für Übergewicht. Besonders günstig ist hier die äußerliche Anwendung des Hormons über die Haut (transdermal). Denn gerade bei Übergewicht und Adipositas besteht ein dreifach erhöhtes Thromboserisiko. Dieses wird durch orale Östrogene deutlich erhöht, während transdermales Östrogen keine weitere, klinisch relevante Steigerung bewirkt.




.

3. Sport gegen unerwünschte Gewichtszunahme

.

Sport ist eine wirkungsvolle Waffe gegen das Übergewicht – das gilt in den Wechseljahren noch mehr als in der Zeit davor. Um den sinkenden Energieumsatz anzufeuern, sollte man daher verstärkt in Bewegung kommen. Günstig ist gelenkschonendes Training wie Laufen, Walken, Radfahren oder Schwimmen. Auch gezielter Muskelaufbau durch Krafttraining, Gymnastik, Yoga oder andere Fitnesskurse hilft dabei, Fett zu verbrennen und die Pfunde purzeln zu lassen.

.

gezielter Muskelaufbau durch Krafttraining, Gymnastik, Yoga

.

Dreimal pro Woche sollte man wenigstens eine halbe bis eine Stunde Sport treiben. Nebenbei lässt sich auch in den Alltag mehr Bewegung einbauen:

Lieber die Treppe als den Fahrstuhl nehmen, Besorgungen öfter mit dem Rad oder zu Fuß als mit dem Auto erledigen und auch sonst im Alltag in Bewegung bleiben.

 Quelle: ratgeberzentrale




Für immer jung? Wechseljahre aus ganzheitlicher Sicht >>>


Wechseljahre
Neben den hormonellen Behandlungsmöglichkeiten bei Wechselbeschwerden, die hier auch vorgestellt werden, kennt die Medizin aber auch viele weitere natürliche Methoden, die betroffenen Frauen im Idealfall Linderung bis hin zu Beschwerdefreiheit verschaffen – aus der Traditionellen Europäischen Medizin, der Homöopathie, der Traditionellen Chinesischen Medizin, der Kneippmedizin, der Ayurveda-Medizin, der Phytotherapie, der Sportmedizin sowie kurmedizinische Anwendungen vor, die vielfach nur wenig bekannt, aber dennoch vielversprechend sind … hier weiter >>>


Lustvoll durch die Wechseljahre
Um die 50 ändert sich vieles, nicht aber die Fähigkeit von Frauen zu einem erfüllten Sexualleben. Hier erfahren Sie, die Wechseljahre als Chance eines Neubeginns zu erleben- auch in sexueller Hinsicht-  mit „7 Schlüsseln zu einer wundervollen Sexualität“ ! Wechseljahre als die große Chance eines Neubeginns . . . hier weiter >>>


Wechseljahre – nein danke!
Bislang galt sie als unvermeidbar die Menopause. Dass es auch anders und risikolos! geht, wird hier erklärt: Mithilfe naturidentischer Hormone, die unseren körpereigenen Hormonen 1:1 entsprechen (und nicht nur ähneln), können Frauen das Ausbleiben ihrer Menstruation verhindern und so die Wechseljahre umgehen. Aber auch Frauen, die die Menopause bereits hinter sich haben, können die Uhr zurückdrehen und wieder beschwerdefrei werden.Die Methode ist einfach … hier weiter >>>


Wechseljahre – natürlich begleitet
Hier werden den Frauen die Ängste vor der neuen Lebensphase genommen: Sie erfahren, was im Körper passiert und wo die Grenzen der Selbstbehandlung liegen. Dieses Nachschlagewerk bietet eine Fülle an sanften Behandlungsmethoden. Der erste umfassende Schweizer Ratgeber, der die Erkenntnisse aus Schul- und Komplementärmedizin vereint, begleitet Frauen ganz natürlich durch die Wechseljahre… hier >>>


AMORELIE Erotischer Adventskalender





Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann.hier weiter >>>


Dr. Jacob’s Basentabletten – Am Vorbild der Natur orientieren
Diese Basentabletten enthalten Kalium, Calcium, Magnesium, Zink, Vitamin D3 und Vitamin C. Kalium tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems, zu einer normalen Muskelfunktion und zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei. Das enthaltene Magnesium trägt zur Erhaltung normaler Knochen und das enthaltene Zink zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei…. hier >>>


Die Gesetze der ewigen Jugend –  Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier >>>


Lernkarten Gesichtlesen – Krankheit & Mangel Set
Altbewährte und traditionsreiche Gesichtlesetechniken verbinden sich mit schulmedizinischen Techniken und Denkweisen zu einer eindrucksvollen Einheit. Jedes Krankheitsbild wird einprägsam erklärt und durch erläuternde Fotos oder Zeichnungen zum besseren Verständnis ergänzt.  Zu jeder Krankheits- oder Mangelbeschreibung finden sich ein oder mehrere Fotos bzw. Zeichnungen, sodass zusätzlich zum erläuternden Text sofort klar wird, auf welche Spuren und Zeichen im Gesicht zu achten ist. .. hier weiter >>>


Die Glutenfrei Diät 
Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Hausputz für den Körper
erfahren Sie, mit welchen einfachen Hausmitteln Sie Ihren Körper entschlacken und entgiften können, um Krankheiten und Beschwerden vorzubeugen. Jahrelang erprobte Reinigungs- und Entgiftungstechniken für den Mund, die Nieren, das Leber-Galle-System, den Darm und die Zellen… hier weiter


Handeln Sie und verlieren Sie jetzt Gewicht 
Das Problem der meisten Diäten ist, dass sie ungesund, unnatürlich und vorübergehender Natur sind. Ja, Sie werden Gewicht verlieren, aber Sie werden auch müde, lethargisch und haben Nebenwirkungen wie Mundgeruch, Schwindel oder sehen Doppelbilder … Die Erfolge sind kaum der Rede wert … Zumal die Gewichtsabnahme, die Sie erleben oft nur vorübergehend ist und die Pfunde sich türmen, wenn Sie zum normalen Leben zurückzukehren … Sie haben die Wahl, weiter übergewichtig zu sein oder etwas zu ändern um Ihr Traumgewicht zu erzielen… hier weiter


Heile dich selbst

Das Handbuch für alle, die gesund, glücklich und lange leben wollen

Ein praktischer Ratgeber, der uns dabei hilft, die eigene Lebensweise zu ändern. Es enthält wissenschaftlich fundiertes Hintergrundwissen und Schritt-für-Schritt-Anweisungen sowie zahlreiche Tipps und ist lebendig und zugleich unglaublich überzeugend und inspirierend geschrieben.

Markus Rothkranz ist der wohl bekannteste, leidenschaftlichste und inspirierendste Verfechter der Rohkosternährung weltweit. Mit seinen 50 Jahren sieht er heute jünger aus als in seinen Zwanzigern! Er hat sich von seinen Krankheiten selbst geheilt und ist so der lebende Beweis dafür, wie großartig das Leben sein kann, wenn man die Dinge selbst in die Hand nimmt.

In „Heile dich selbst“ hat Markus Rothkranz alle Informationen auf der Grundlage von Studien und wissenschaftlichen Forschungen sowie Beobachtungen zusammengetragen, die wir brauchen, um unser Leben radikal zu verändern – und nicht mehr krank zu werden. Doch es geht ihm nicht nur um Ernährung. Markus Rothkranz betrachtet den Menschen aus ganzheitlicher Sicht: Alle Aspekte des Körpers, der Geist und die Seele werden einbezogen. Wichtig ist aus seiner Perspektive, dass wir unseren Körper zuerst von Giftstoffen reinigen und ihm dann nur das Beste angedeihen lassen: Rohkost, ausreichende und richtige körperliche Bewegung, Schlaf, Sex, Energiearbeit … Die Themen „Umweltschutz“ und „Spiritualität“ finden hier ebenfalls ihren Platz, denn wir können unsere Erde nur dann heilen, wenn wir selbst gesund werden. hier weiter >>>


Heile dich selbst 
ermutigt uns, die Verantwortung für die eigene Gesundheit und unser Lebensglück zu übernehmen. Er zeigt, wie einfach es ist, im Einklang mit den natürlichen Grundlagen des Seins zu leben, und wie sehr uns die Natur dabei zu Hilfe kommt… hier weiter


Hilf dir selbst 
sonst hilft dir keiner – ist die provokante Herausforderung, bewusst und geplant ein Leben mit dem größtmöglichen Maß an persönlicher Freiheit anzustreben…hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! 
Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Straffer Körper:
„Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser
Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers ins- gesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redox- potential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trinkwasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwermetalle und Medikamentenrückstände. .. hier weiter >>>


ASPARTAM – Nervengift mit gefährlichen Nebenwirkungen und krebserregender Wirkung


Endgültig von Krebs, Aids und anderen Krankheiten befreien 
Gesundheitsbehörden und Pharmalobby bekämpfen dieses revolutionäre Medikament trotz mehrerer 10.000 erfolgreicher Behandlungen bis aufs Blut, denn schließlich können die Pharmakonzerne damit keine Milliarden verdienen … Es aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …hier weiter


Wertvolle Helfer gegen Krebs

Veganes Multi-IronBio-NonisaftKurkuma mit Bioperin

WurzelkraftPowerfrüchte CranberriesBio-Aroniabeeren

Trank des LebensPropolis


Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird
Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten… hier weiter


Das Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will
Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten – die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte! hier weiter


Bio-Kokosöl – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. Kokosöl ist hoch erhitzbar und kann zum Braten, Backen und Frittieren verwendet werden. Es eignet sich aber auch ideal als Brotaufstrich. Für die Hautpflege eignet es sich hervorragend, da es vollkommen frei ist von künstlichen Zusatzstoffen, Desodorierungen oder Bleichmitteln. hier weiter…


Die MS – Lüge! Skandal um Multiple Sklerose


MMS Gold – Lebensmineralien 

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase.


hier weiter >>>

!!! Empfehlenswert!!!

Die seelischen Ursachen der Krankheiten
Sie sind überzeugt, dass Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Aber Sie meinen, man könne die exakte Ursache nie genau herausfinden? Dann sollten Sie nachfolgendes lesen! Hier erfahren Sie die bahnbrechenden Erkenntnisse des deutschen Arztes Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer, die für jedermann begreifbar dargestellt werden. Im Einführungsteil werden die 5 biologischen Naturgesetze als Grundlage zum Verständnis von Gesundheit und Krankheit erklärt. Der Lexikon-Teil ist nach Organen gegliedert und beschreibt Ursache, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen. Über 500 Konfliktbeispiele und 65 anatomische Tafeln lassen kaum Wünsche offen…  Hier >>>


Heilarbeit für Körper und Seele
Ganzheitliche Gesundheit beginnt auf der energetischen Ebene, denn jeder Mensch besitzt einen Energiekörper, der für das Wohlbefinden ebenso wichtig ist wie der physische Körper. Die Geistheilerin Iris Hicking führt Sie in die spirituelle Heilarbeit ein. Mit praktischen Übungen und einfachen Anleitungen wird Energiearbeit leicht verständlich. Ob es sich um die Anwendung von Reiki, die Deutung von Krankheitsbildern, Partnerschaftsdynamiken oder um energetischen Hausputz handelt – hier bekommen Sie die Werkzeuge, um energetische Heilarbeit erfolgreich anzuwenden…hier weiter >>>


MMS: Der Durchbruch 

ein  »Wunder-Präparat« die Menschheit

endgültig von Krebs, Aids und anderen Krankheiten zu befreien vermag
Gesundheitsbehörden und Pharmalobby bekämpfen dieses revolutionäre Medikament trotz mehrerer 10.000 erfolgreicher Behandlungen bis aufs Blut, denn schließlich können die Pharmakonzerne damit keine Milliarden verdienen … Es aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …hier weiter >>>


NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? . . . (GNM)


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…
hier weiter


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


15 Jahre Multiple Sklerose – ein Erfahrungsbericht
Meine körperlichen Defekte gehen von Mißempfindungen in den Beinen und Händen hin zu großer Schwäche in den Armen und Spastiken, chronischer Müdigkeit sowie Stottern. Mittlerweile waren durch meinen schiefen Gang, mein Knie in Mitleidenschaft gezogen worden, welches nicht mehr richtig beweglich war und schmerzte. Mittlerweile ist mein Knie, welches durch meine Ataxie stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, schmerzfrei und voll funktionsfähig, meine Rückenschmerzen (Bandscheibenvorfall obere Wirbelsäule, Vorwölbung untere Wirbelsäule) sind fast weg. Wie?? …erfahren Sie hier >>>


DIABETES: Verstümmelungen – und deutsche Krankenkassen bezahlen!
Die Amputation ist bei einer Gefäßerkrankung oder bei Zuckerkrankheit oft das Ende eines langen Leidenswegs. Jährlich werden in Deutschland mindestens 40.000 Amputationen wegen der Folgen des Diabetes vorgenommen. Viele dieser verstümmelnden Operationen an den Füßen wären, durch geeignete Maßnahmen, vermeidbar! hier weiter lesen >>>


Chemie im Essen
Wie kommt der Geschmack ins Fertiggericht, und was macht Bonbons bunt? Jeder hat schon von Zusatzstoffen wie Glutamat und Aspartam gehört. Aber was hat es damit wirklich auf sich, und was verbirgt sich hinter E 965, E 650 und den anderen kleingedruckten Inhaltsstoffen? Klar ist: Essen macht nicht nur satt, sondern immer häufiger auch krank. >>>hier erfahren Sie mehr<<<


Die Gefallsüchtigen 
Lügenmedien: Verdichten, verkürzen und verfälschen. »Der Ex-ZDF-Mann Wolfgang Herles hat mit ‘Die Gefallsüchtigen’ ein Sachbuch über Lügenmedienverfasst, welches in den Medien für Unruhe sorgt. Denn Herles bestätigt darin, was viele Bürger ahnten, aber bislang noch nicht so recht belegen konnten. Hier weiter…


Sehkraftverlust jetzt stoppen! 
Sehkraftverlust auf natürliche Art verhindern, stoppen und rückgängig machen. Die meisten chronisch fortschreitenden Augenleiden gelten als unheilbar und hoffnungslos. Müssen sich deshalb ältere und zunehmend auch jüngere Menschen mit schlechter werdenden Augen abfinden? Bruce Fife beantwortet die Frage mit einem klaren Nein. Ihre Augen können wieder besser sehen! Weitere Informationen gibt es hier


AFA AlgeStärken Sie die Sehkraft Ihrer Augen!Chlorella

Aronia

Spirulina

Chlorella 

AFA-Algen

Astaxanthin

Vino C

Zeolith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.