Wie schädlich ist eigentlich Kapselkaffee?

Kapselkaffee ist einfach und sauber zu hand­­haben,

es gibt jede Menge Ge­­schmacks­­­­richtungen und

das Heißgetränk ist im Handumdrehen fertig.

Diese Bequemlichkeit lassen sich die Konsumenten denn auch einiges kosten: Auf das Kilo gerechnet ist er zehnmal teurer als herkömmliches Kaffeepulver.

Trotzdem sind die Wachstumsraten der Hersteller Jahr für Jahr zweistellig. Nur fünfundzwanzig Jahre nach seiner Erfindung ist er buchstäblich in aller Munde.

Mit der rhetorischen Frage, „What else“ – was sonst – außer Kapselkaffee – der Mann und die Frau von Welt trinken soll, bringt Schauspieler und Werbeträger George Clooney ein Massenphänomen auf den Punkt.

Doch sind diese allgegenwärtigen und verführerischen Genußprodukte wirklich so unproblematisch, wie allgemein behauptet?

Kapselkaffee

.

Kapselkaffee liegt voll im Trend. Doch die Aluminiumkapseln scheinen alles andere als harmlos zu sein.

.

Mehr Aluminiummüll pro Jahr

als der Eiffelturm wiegt

.

Nestlé erfand den portionierten Kaffee zwar in den 1980er Jahren, doch hatte das Konzept in Zeiten einer starken Umweltbewegung keine Chance. Heute nehmen die meisten Bürger das vom Luxusprodukt verursachte Müllproblem gleichgültig zur Kenntnis.

Laut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) verkaufte Nestlé 2012 rund acht Milliarden Nespresso-Kapseln. Bei einem errechneten Gehalt von 1,13 Gramm Aluminium pro Kapsel ergäbe dies ein Gesamtgewicht von 9’000 Tonnen Aluminiumabfall.

Zum Vergleich: Das Stahlgerüst des Eiffelturms besteht aus rund 7’300 Tonnen Stahl und wiegt damit erheblich weniger. Wie viele Kapseln recycelt und nicht gleich weggeschmissen werden, ist unbekannt.

.

 

Stahlgerüst des Eiffelturm

.

 

Wie sieht´s aber mit der Gesundheit aus?

.

Während die Medien das Thema „Kapselmüll“ wenigstens hie und da aufgreifen, herrscht in Bezug auf mögliche Gesundheitsschäden durch Aluminiumkapseln allgemeines Stillschweigen.




 

Aluminium ist ein bekanntes Nervengift, es manipuliert das Immunsystem und schädigt die Erbsubstanz menschlicher Zellen. Bei zahlreichen ernsthaften Krankheiten gelten toxische Aluminium-Verbindungen als mögliche Auslöser (Alzheimer, Brustkrebs, Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Allergien) oder wurden bereits eindeutig als Verursacher identifiziert (Dialyse-Demenz, Knochenerweichung, Blutarmut, Aluminiumasthma).

Die zentrale Frage aber lautet:

Gelangt das Aluminium aus den Kapseln ins Blut?

.

 

Aluminium aus den Kapseln ins Blut

.

.

Die Hersteller von Kaffeekapseln verneinen dies, wie im Internet veröffentlichte Stellungnahmen zeigen.

Besonders Heilpraktiker warnen jedoch davor, die Gefahren zu unterschätzen, die Kaffeekapseln aus Aluminium darstellen können. Eine davon ist Arianne Bär, die im Schweizer Kanton Appenzell Außerrhoden eine Praxis betreibt. Sie untersuchte mit ihrem Dunkelfeldmikroskop nicht nur das Blut auf Aluminiumteile, sondern auch Kapselkaffee – und entdeckte da wie dort winzige Metallfragmente.

Nach langer und intensiver Auseinandersetzung mit diesem Thema ist sie überzeugt:

Die Teilchen sind ein Abfallprodukt der Kaffeekapsel. Aufgrund ihrer Beobachtungen und Erfahrungen warnt sie davor, den Verlockungen der Bequemlichkeit zu erliegen, und rät dazu, Kaffee auf eine andere Art zuzubereiten.




Aluminium (Alu) ist in unserer Umwelt, in Lebensmitteln, im Trinkwasser und nicht zuletzt in Impfstoffen enthalten. Aluminium ist giftig und reichert sich im Körper an. Wie Sie erfolgreich Aluminium aus Ihrem Körper ausleiten können, erfahren Sie hier >>>

 Quelle: zeitenschrift

OLBAS Tropfen – ein traditionelles Arzneimittel mit dreifacher Pflanzenkraft


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!


Weniger ist mehr!
Wie ein leerer Magen machtvolle Enzyme aktiviert!


Fit und schlank 
In seinem weltweiten Bestseller Weizenwampe hat Dr. William Davis darauf aufmerksam gemacht, dass in Weizen enthaltenes Gluten ein gesundheitsschädigender Dickmacher ist, und der Konsum von beliebten Nahrungsmitteln wie Brot, Pasta und Pizza u.a. das Krankheitsrisiko für Diabetes und Demenz erhöhen kann. Dabei ist eine glutenfreie Lebensweise so einfach!… hier weiter


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden 
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Das beste Abnehmprogramm für den Sommer!


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren!


Schlank in 21 Tagen


Der beste Weg ist es, zusammen mit einem Physiotherapeuten grundlegende Übungen zu erlernen, um gezielt die Muskulatur zu stärken und so die Harninkontinenz unter Kontrolle zu bekommen.


Sehtraining 
Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft…
hier weiter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.